Bedienungsanleitung WHIRLPOOL AWM 1003/5 BEDIENUNGSANLEITUNG

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum WHIRLPOOL AWM 1003/5 Benutzerhandbuch Wir hoffen die WHIRLPOOL AWM 1003/5 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von WHIRLPOOL AWM 1003/5.


WHIRLPOOL AWM 1003/5 BEDIENUNGSANLEITUNG: Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (287 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   WHIRLPOOL AWM 1003/5 INSTRUCTION FOR USE (306 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung WHIRLPOOL AWM 1003/5BEDIENUNGSANLEITUNG

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] 3de10045. fm5 Page 2 Tuesday, June 25, 2002 12:49 PM INHALT VOR INBETRIEBNAHME DES GERÄTES ERSTER WASCHGANG ALLGEMEINE HINWEISE UND RATSCHLÄGE BESCHREIBUNG DER WASCHMASCHINE VORBEREITUNG ZUM WASCHEN WASCHMITTEL UND WASCHHILFSMITTEL FLÜSSIGBLEICHMITTEL (HYPOCHLORID) FÄRBEN WASCHPROGRAMME HERAUSNEHMEN DER FREMDKÖRPERFALLE RESTWASSERENTLEERUNG REINIGUNG UND PFLEGE ERST EINMAL SELBST PRÜFEN KUNDENDIENST TRANSPORT/UMZUG AUFSTELLANWEISUNG 3de10045. fm5 Page 3 Tuesday, June 25, 2002 12:49 PM VOR INBETRIEBNAHME DES GERÄTES 1. Auspacken und Überprüfen • Nach dem Auspacken prüfen, ob die Waschmaschine unbeschädigt ist. Wenden Sie sich an den Kundendienst oder den örtlichen Fachhändler. • Das Verpackungsmaterial (Plastikbeutel; Polystyrol usw. ) außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren, da es eine mögliche Gefahrenquelle darstellen kann. 6. Elektrische Anschlüsse • Alle elektrischen Anschlüsse müssen von einem Fachmann und unter Beachtung der Herstellervorschriften sowie der örtlichen Sicherheitsvorschriften ausgeführt werden. • Angaben über Spannung, Leistungsaufnahme und Absicherung befinden sich auf der Türinnenseite. [. . . ] 4. Stellen Sie denTemperaturwahlschalter (falls vorhanden) auf die gewünschte Temperatur. 5. Stellen Sie die Taste Schleuderdrehzahl und drücken Sie die entsprechende Taste (falls vorhanden). 6. Wählen Sie die Zusatzfunktionen (falls gewünscht) und drücken Sie die entsprechende Taste. Durch nochmaliges Drücken der Taste kann die Zusatzfunktion wieder ausgeschaltet werden. Drücken Sie die “Ein/Aus”-Taste Die Anzeigeleuchte leuchtet auf (soweit vorhanden - je nach Modell). Türverriegelung Nach dem Programmstart ist die Einfülltür automatisch bis zum Programmende verriegelt. Wenn der Programmwahlschalter auf die Endposition gestellt oder die elektrische Versorgung unterbrochen wird, kann die Einfülltür nach ca. Die Tür bei Stromausfall nicht öffnen, da heißes Wasser ausströmen könnte. Programmende Der Programmwahlschalter steht auf der Endposition. 2. Zusatzfunktionen durch Drücken der jeweiligen Taste löschen. Tür nicht vollständig schließen, damit die Trommel trocknen kann. Programmumwahl 1. Die “Ein/Aus”-Taste drücken. Für dieses Programm kein Waschmittel mehr zugeben. Optionen ändern Die Optionen können geändert werden, ohne das Gerät auszuschalten. Programm unterbrechen oder Pause Soll das laufende Programm für eine gewisse Zeit unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden: 1. Die “Ein/Aus”-Taste drücken. 2. Nach der gewünschten Pause die “Ein/Aus”-Taste erneut drücken Programm löschen Soll das laufende Programm vorzeitig beendet und gelöscht werden, muss vor dem Öffnen der Einfülltür das Wasser abgepumpt werden: 1. Drücken Sie die “Ein/Aus”-Taste, um das Gerät auszuschalten. 2. Den Programmwahlschalter auf das Programm “Abpumpen” stellen. 3. Die “Ein/Aus”-Taste drücken, um das Programm “Abpumpen” zu starten. 9 3de10045. fm5 Page 10 Tuesday, June 25, 2002 12:49 PM HERAUSNEHMEN DER FREMDKÖRPERFALLE 1. Schalten Sie das Gerät aus und lassen Sie das Wasser ab (siehe nächster Abschnitt “Restwasserentleerung”). Öffnen Sie die Abdeckung der Fremdkörperfalle mit einer Münze. Lösen Sie die Fremdkörperfalle gegen den Uhrzeigersinn, aber drehen Sie sie nicht heraus (mit einer Zange lässt sich die Fremdkörperfalle leichter drehen). Setzen Sie die Fremdkörperfalle wieder ein und schrauben Sie sie im Uhrzeigersinn bis zum Anschlag ein. Schütten Sie 0, 5 Liter Wasser in die Trommel, und vergewissern Sie sich, daß kein Wasser aus dem Filter austritt. Die Fremdkörperfalle regelmäßig, mindestens zwei- bis dreimal im Jahr, kontrollieren bzw. reinigen; • wenn das Gerät nicht ordnungsgemäß abpumpt oder nicht schleudert; • wenn die Pumpe durch Fremdkörper (Knöpfe, Münzen, Sicherheitsnadeln, . . . ) verstopft ist. WICHTIG: Vor der Entleerung darauf achten, dass die Waschlauge abgekühlt ist. 2 6 4 RESTWASSERENTLEERUNG 1. Gerät ausschalten. [. . . ] 3. Ziehen Sie die Transportsperre (C) am roten Griff vollständig aus dem Gerät heraus. Bewahren Sie Schrauben und Transportsperre für künftigen Bedarf auf. Hinweis: Vor jedem Transport des Geräts sind die Transportschrauben und die Transportsperre in umgekehrter Reihenfolge wieder anzubringen. Trennen Sie zuvor das Gerät von der Wasser- und Stromversorgung. Einstellen der Füße Kleine Unebenheiten des Fußbodens lassen sich durch Herausoder Hineindrehen der vier Gerätefüße ausgleichen (niemals Holz. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG WHIRLPOOL AWM 1003/5

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch WHIRLPOOL AWM 1003/5 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag