Bedienungsanleitung WHIRLPOOL FSCR80417 KURZANLEITUNG

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum WHIRLPOOL FSCR80417 Benutzerhandbuch Wir hoffen die WHIRLPOOL FSCR80417 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von WHIRLPOOL FSCR80417.


WHIRLPOOL FSCR80417 KURZANLEITUNG: Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (7144 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   WHIRLPOOL FSCR80417 ENERGIELABEL (146 ko)
   WHIRLPOOL FSCR80417 PRODUKTDATENBLATT (1574 ko)
   WHIRLPOOL FSCR80417 PRODUKTINFORMATION (64 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung WHIRLPOOL FSCR80417KURZANLEITUNG

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Kurzanleitung DANKE, DASS SIE SICH FÜR EIN WHIRLPOOL PRODUKT ENTSCHIEDEN HABEN Für eine umfassendere Unterstützung melden Sie Ihr Produkt bitte unter www. whirlpool. eu/register an DE Lesen Sie vor Gebrauch des Geräts die Sicherheitshinweise aufmerksam durch. V  or Inbetriebnahme der Waschmaschine müssen die Transportsicherungsschrauben unbedingt entfernt werden. Weitere Anweisungen wie diese zu entfernen sind, finden Sie in der Installationsanleitung. ERSTINBETRIEBNAHME EINSTELLUNGEN Die folgenden Einstellungen können geändert / gewählt werden: Anzeigensprache/ Tastentöne / Alarmsignal Zyklusende/ Anzeigenkontrast / Wasserhärte / Dosieranzeige (Einstellen der Dosiermengen für das von Ihnen verwendete Waschmittel) / Eco Modus (automatische Ausschaltfunktion nach Programmende) / Zurück zu Werkseinstellungen. • Halten Sie die Programmtaste mindestens 3 Sekunden lang gedrückt. [. . . ] Programm starten Halten Sie die “Start/Pause”-Taste gedrückt, bis die Taste starr leuchtet; das Programm startet. Wenn Sie die “Dosieranzeige” gewählt haben, zeigt Ihnen die Waschmaschine die empfohlene Waschmittelmenge für ihre Waschladung nach dem Programmstart an. Befolgen Sie die Anweisungen wie im Abschnitt OPTIONEN, FUNKTIONEN UND ANZEIGEN / Dosieranzeige angegeben. Laufendes Programm ändern, falls erforderlich Drücken Sie die entsprechende Taste (zum Beispiel die „Schleuderdrehzahl“-Taste zum Ändern der Schleuderdrehzahl). Während die Taste blinkt, können Sie die Einstellung durch Drehen des Kopfs ändern. Wenn der Wert aufhört zu blinken, drücken Sie die Taste erneut. Wenn Sie die Änderung nicht bestätigen, wird sie automatisch bestätigt – die geänderte Einstellung stoppt zu blinken. Einstellungen eines laufenden Programms können auch wie folgt geändert werden: • Drücken Sie die Taste “Start/Pause”, um das laufende Programm zu unterbrechen. • Drücken Sie die „Start/Pause“-Taste, um das Programm fortzusetzen. Laufendes Programm unterbrechen und Tür öffnen, falls erforderlich • Halten Sie die “Start/Pause”-Taste gedrückt, um ein laufendes Programm zu unterbrechen. • Vorausgesetzt der Wasserstand ist nicht zu hoch oder die Wäsche nicht zu heiß, leuchtet die Anzeige der Tür auf. • Schließen Sie erneut die Tür und drücken Sie die „Start/Pause“Taste, um das Programm fortzusetzen. Laufendes Programm zurücksetzen, falls erforderlich Halten Sie die „Ein-/Aus“-Taste gedrückt, bis die Anzeige anzeigt, dass das Programm gelöscht ist. Das Wasser wird abgepumpt, das Programm endet und die Tür wird entriegelt. Nach Programmende die Waschmaschine ausschalten Die Anzeige gibt an, dass der Zyklus beendet ist, und die Anzeige „Tür auf“ leuchtet auf – Sie können Ihre Wäsche entnehmen. Zum Ausschalten der Waschmaschine die “An/Aus”-Taste drücken. Wenn Sie die Waschmaschine nicht ausschalten, schaltet sie sich etwa eine Viertelstunde nach Programmende automatisch ab, um Energie zu sparen. Lassen Sie die Tür halb offen, damit das Innere der Waschmaschine trocknen kann. Unter Normalbedingungen gemessene Werte in Übereinstimmung mit IEC‌ ‌ N 60456. Die Werte bezüglich Wasser, Strom und /E Restfeuchtegehalt beziehen sich auf die Standardeinstellung der Programme, ohne Optionen. = maximale Beladung der Waschmaschine Eco Baumwolle ist das Standardprogramm für normal verschmutzte Baumwollwäsche. Es ist das wirksamste Programm hinsichtlich dem kombinierten Wasser- und Energieverbrauch. [. . . ] • Halten Sie die Optionstaste gedrückt, bis das Schlüsselsymbol auf dem Bedientafel aufleuchtet. Wenn Sie die Waschmaschine aus- und wiedereinschalten, bleibt die Tastensperre aktiv, bis Sie sie wieder aufheben. Zum Entsperren: halten Sie die Optionstaste mindestens 3 Sekunden lang gedrückt, bis sich das Schlüsselsymbol ausschaltet. ANZEIGEN Tür lässt sich öffnen Energie - / Wasserüberwachung Gibt eine Rückmeldung über den Energie- und Wasserverbrauch Ihrer Programmeinstellung. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG WHIRLPOOL FSCR80417

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch WHIRLPOOL FSCR80417 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag