Bedienungsanleitung WHIRLPOOL GSFP 2958 WS BEDIENUNGSANLEITUNG

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum WHIRLPOOL GSFP 2958 WS Benutzerhandbuch Wir hoffen die WHIRLPOOL GSFP 2958 WS Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von WHIRLPOOL GSFP 2958 WS.


WHIRLPOOL GSFP 2958 WS BEDIENUNGSANLEITUNG: Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (216 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   WHIRLPOOL GSFP 2958 WS KURZANLEITUNG (212 ko)
   WHIRLPOOL GSFP 2958 WS PROGRAM CHART (211 ko)
   WHIRLPOOL GSFP 2958 WS INSTRUCTION FOR USE (229 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung WHIRLPOOL GSFP 2958 WSBEDIENUNGSANLEITUNG

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] • Zulaufschlauch muss fest und dicht mit Wasserhahn verbunden sein. Zulaufschlauch mit der Aufschrift “25°C Max”: Bis maximal 25°C. • Stellen Sie installationsseitig sicher, dass aus dem Gerät abgepumptes Abwasser frei ablaufen kann (ggf. Gültig nur für Geräte mit Wasserstoppsystem: Soweit die Anschlussvorschriften eingehalten sind, schützt ein Wasserstoppsystem Ihre Wohnung zuverlässig vor Wasserschäden. [. . . ] • Bei Störungen das Gerät ausschalten und den Wasserhahn schließen. • Nach Programmende Gerät ausschalten und Wasserhahn schließen. • Reparaturen und technische Änderungen dürfen nur durch einen Fachmann ausgeführt werden. • Das Wasser in der Geschirrspülmaschine ist kein Trinkwasser. • Lagern Sie keine brennbaren Flüssigkeiten in der Nähe der Maschine. Frostsicherheit Steht das Gerät in einem frostgefährdeten Raum, so muss es vollständig entleert werden. Wasserhahn schließen, Zu- und Ablaufschlauch lösen und Wasser auslaufen lassen. Modelle mit Wasserstoppsystem: Im Zulaufschlauch und im Kunststoffgehäuse des Wasseranschlusses sind elektrische Bauteile enthalten. Deshalb Schlauch nicht durchschneiden und Kunststoffgehäuse nicht in Wasser tauchen. Bei beschädigtem Schlauch Geschirrspüler sofort ausschalten. Das Gerät sollte nicht außerhalb eines Temperaturbereiches von 5°C bis 45°C betrieben werden. In Übereinstimmung mit den Anforderungen der Europäischen Richtlinie 2002/96/EG über Elektround Elektronik-Altgeräte (WEEE) ist vorliegendes Gerät mit einer Markierung versehen. Sie leisten einen positiven Beitrag für den Schutz der Umwelt und die Gesundheit des Menschen, wenn Sie dieses Gerät einer gesonderten Abfallsammlung zuführen. Im unsortierten Siedlungsmüll könnte ein solches Gerät durch unsachgemäße Entsorgung negative Konsequenzen nach sich ziehen. Auf dem Produkt oder der beiliegenden Produktdokumentation ist folgendes Symbol einer durchgestrichenen Abfalltonne abgebildet. Es weist darauf hin, dass eine Entsorgung im normalen Haushaltsabfall nicht zulässig ist Entsorgen Sie dieses Produkt im Recyclinghof mit einer getrennten Sammlung für Elektro- und Elektronikgeräte. Die Entsorgung muss gemäß den örtlichen Bestimmungen zur Abfallbeseitigung erfolgen. Bitte wenden Sie sich an die zuständigen Behörden Ihrer Gemeindeverwaltung, an den lokalen Recyclinghof für Haushaltsmüll oder an den Händler, bei dem Sie dieses Gerät erworben haben, um weitere Informationen über Behandlung, Verwertung und Wiederverwendung dieses Produkts zu erhalten. 5 REGENERIERSALZ EINFÜLLEN Ab einer Wasserhärte von 1–2 (mittel) muss der Wasserenthärter vor der Benutzung mit Regeneriersalz gefüllt werden (Wasserhärte beim Wasserwerk erfragen oder auf der letzten Wasserrechnung nachsehen). Falls Härtebereichschalter nicht auf 3 gestellt ist (Stellung bei Auslieferung) bzw. sich die Wasserhärte ändert: Härtebereichschalter einstellen (nur für Geschirrspülmaschinen ohne Salz-Sensor): Härtebereich mit einem Schraubendreher am Einstellschalter (falls vorhanden) auf der Türinnenseite (oben links) einstellen. Einstellung gemäß unten stehender Tabelle: Härtestufe/ Deutscher Franz. [. . . ] • Programme mit Zusatzfunktion “Multizone/Halbe Beladung” (wenn vorhanden): - Bei Pulver- und Flüssigreiniger kann die Reinigermenge um 1/3 reduziert werden. Reiniger Sie können die im Handel erhältlichen, flüssigen oder pulverförmigen Markenreiniger für Haushaltsgeschirrspülmaschinen bzw. Je nach Gerätemodell kann die verwendete Reinigerart eingestellt werden (D). • Position E • Position F • Position G für normalen Reiniger: Gel, Tabs, Pulver; für Zweikomponenten-Reiniger (mit Klarspüler - 2 in 1); für Drei- oder Vierkomponenten-Reiniger (mit Klarspüler und Salz - 3 in 1; 4 in 1). C A B Wählschalter an der Türinnenseite (links). [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG WHIRLPOOL GSFP 2958 WS

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch WHIRLPOOL GSFP 2958 WS startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag