Bedienungsanleitung WHIRLPOOL WA ÖKO PLUS 1600 BEDIENUNGSANLEITUNG

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum WHIRLPOOL WA ÖKO PLUS 1600 Benutzerhandbuch Wir hoffen die WHIRLPOOL WA ÖKO PLUS 1600 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von WHIRLPOOL WA ÖKO PLUS 1600.


WHIRLPOOL WA ÖKO PLUS 1600 BEDIENUNGSANLEITUNG: Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (1975 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   WHIRLPOOL WA ÖKO PLUS 1600 KURZANLEITUNG (382 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung WHIRLPOOL WA ÖKO PLUS 1600BEDIENUNGSANLEITUNG

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] 207 335 QS/07. 03–108 Nachdruck, auch auszugsweise, nicht gestattet! mit LED-Anzeige ifu-Code: 5019 301 15079 Information Ihre Waschmaschine stellt sich vor Ausstattungsmerkmale – – – – – – – – – – – – – – – – – Trommel und Laugenbehälter Edelstahl „Rostfrei“ Fassungsvermögen max. 5, 0 kg (Koch-/Buntwäsche) große Trommelöffnung mit 30 cm Durchmesser Schleuderdrehzahl max. 1600 U/min (Koch-/Buntwäsche) 7 Waschprogramme mit Temperaturvorschlag Temperatur in mehreren Stufen frei einstellbar 4 Zusatzprogramme für Spülen, Schleudern, Abpumpen Wahltasten für Zusatzfunktionen: Eco, Leichtbügeln, Vorwäsche, Intensivspülen, Spülstopp, Schleuderwahl Startvorwahl bis 19 Stunden Programmdauer-/Restzeit-Anzeige Programmablauf-, Tür-frei- und Aquastopp-Anzeige Mehrfach-Wasserschutz mit Aquastopp Direkt-Einspül-System Dynamische Mengenautomatik Unwuchtkorrektur-System Diagnose-System mit Fehleranzeige Abnehmbare Abdeckplatte für Einbau/Unterbau Lieferumfang – – – – – – Waschmaschine mit Transportsicherungen Zulaufschlauch mit Aquastopp Abdeckkappen für Transportsicherungen Montageschlüssel Wasserhärte-Teststreifen Gebrauchsanleitung Kontrolle ist besser 1. Sollten Sie Mängel feststellen, nehmen Sie das Gerät nicht in Betrieb. [. . . ] Zum Waschen stehen Ihnen verschiedene Grundprogramme mit mehreren Temperaturen zur Verfügung (siehe Seite 19). Jedes dieser Programme beinhaltet einen kompletten Waschprozess mit Hauptwäsche, Spülgängen und Schleudern. Oder wählen Sie die Zusatzprogramme, falls Sie – etwa nach einer Handwäsche – nur einen Teil des Waschprozesses durchführen möchten (siehe Seite 21). Programm und Temperatur müssen nach den Pflegeangaben in den Textiletiketten gewählt werden, sonst kann Ihre Wäsche Schaden nehmen. Der Programmwähler, die Temperaturtasten • Sie können den Programmwähler 4 links- oder rechtsherum auf das gewünschte Programm drehen. Hinweis: Zu jedem angewählten Programm wird in der Temperaturanzeige 2 ein Temperaturvorschlag angezeigt. • Sie können den Temperaturvorschlag annehmen – oder mit den Temperaturtasten 3 ändern. • Je nach Programm – siehe Programmtabelle – können Sie mit den Wahltasten 8 bis 12 zusätzliche Funktionen hinzuwählen (siehe Seite 22). • Bei knitterempfindlicher Wäsche können Sie die vorgeschlagene Schleuderdrehzahl mit der Schleuderwahl-Taste 13 verringern oder Schleudern abwählen (siehe Seite 24). • Und Sie können den Programmstart mit der StartvorwahlTaste 6 um bis zu 19 Stunden verzögern (siehe Seite 25). Hinweis: Durch Auswahl des Programms schalten Sie Ihre Waschmaschine ein. Das Programm beginnt jedoch erst, wenn Sie die Start-Taste 5 drücken. Hinweis: Besonders stark verschmutzte, farbechte Wäsche können Sie auch einweichen: Nach dem Wasserzulauf die Start-Taste 5 drücken („Pause“-Funktion), Programm unterbrechen, dann mit der Start-Taste wieder fortsetzen. • Wie Sie ein Programm wechseln oder abbrechen können, finden Sie unter „Auf einen Blick“ (ab Seite 26). 2 3 4 5 7 8 9 10 11 12 13 5 6 7 INFO: Enzymphase Durch eine spezielle, ca. 40 °C – zu Beginn des Hauptwaschgangs werden selbst hartnäckige Flecken von Blut, Eiweiß, Kakao u. Ä. beseitigt. 18 Öko Plus 1600 Bedienung Programme Kochwäsche/Buntwäsche Diese Programme sind richtig für Ihre Textilien aus Baumwolle oder Leinen, z. B. : Bett- und Tischwäsche, Handtücher, Unterwäsche, T-Shirts, Kittel und Jeans. • Echte Kochwäsche gehört eigentlich der Vergangenheit an. Moderne Waschmaschinen und Waschmittel verhelfen zu hygienisch einwandfreier Wäsche auch schon bei 60 °C. • Nur bei Kranken- und Säuglingswäsche oder stark verfleckter weißer Wäsche empfiehlt sich noch ein „echtes“ Kochwasch-Programm mit 95 °C. • Waschen Sie Buntwäsche nur bei maximal 60 °C und am besten mit einem Fein- oder Color-Waschmittel. Baumwolle und Leinen können ein Vielfaches ihres Gewichtes an Wasser aufnehmen und vertragen ein kräftiges Schleudern. Für diese Programme sind 1600 U/min möglich. INFO: Automatische Laugenabkühlung Am Ende des Hauptwaschgangs bei Kochwäsche wird die Waschlauge durch Zugabe von Wasser auf ca. Dies schont Ihre Wäsche und schützt empfindliche Abwasserrohre. Programm Pflegeleicht Dieses ist ideal für Ihre pflegeleichten Synthetiks, wie Blusen, Hemden, etc. [. . . ] Weichspüler/Pflegemittel wurden nicht eingespült. Auf der Wäsche sind Weichspülerflecken. Wäsche hat Stockflecken. Wäsche ist beschädigt. Hinweis: Falls Sie den Fehler nicht selbst gefunden und/oder behoben haben, rufen Sie bitte unser Hermes Service-Team an (siehe Hinweis auf Seite 2). Öko Plus 1600 33 Allgemeines Störungsanzeigen Das Selbstdiagnose-System Ihrer Waschmaschine kann viele Störungen selbsttätig erkennen. Dann weisen die folgenden Anzeigen auf die Art der Störung hin: Anzeige zeigt Restzeit (in Stunden:Minuten) Startvorwahlzeit (in Stunden) „F“ und „A“ (abwechselnd) Hinweis: Anzeige ist auch bei ausgeschaltetem Gerät möglich, wenn eine Undichtigkeit vorliegt. Leuchten blinken „Start“ Ursachen, Lösungen, Tipps Keine Störung! [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG WHIRLPOOL WA ÖKO PLUS 1600

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch WHIRLPOOL WA ÖKO PLUS 1600 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag