Bedienungsanleitung WHIRLPOOL WAC 8642 BEDIENUNGSANLEITUNG

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum WHIRLPOOL WAC 8642 Benutzerhandbuch Wir hoffen die WHIRLPOOL WAC 8642 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von WHIRLPOOL WAC 8642.


WHIRLPOOL WAC 8642 BEDIENUNGSANLEITUNG: Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (1593 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   WHIRLPOOL WAC 8642 PRODUCT FICHE (58 ko)
   WHIRLPOOL WAC 8642 INSTRUCTION FOR USE (1586 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung WHIRLPOOL WAC 8642BEDIENUNGSANLEITUNG

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Textilien aus Wolle, Leinen, Viskose oder Seide (Pflegeetikett beachten!), die als hand- oder maschinenwaschbar gekennzeichnet sind. Dieses Programm bei 40 °C wurde von der Gesellschaft The Woolmark Company für maschinen- und handwaschbare Wolle mit dem Wollsiegel getestet und zugelassen. Programm mit den besten Eigenschaften in Bezug auf Wasser- und Energieverbrauch für Baumwollwäsche. Entspricht dem abschließenden Spülen und dem letzten Schleudern im Programm „Koch/Bunt“. [. . . ] „Service“: Defekt oder Fehlfunktion eines elektrischen Bauteils. „Pumpe“: Das Wasser wird nicht aus der Waschmaschine gepumpt. Schleuderdrehzahl auf der Anzeige blinkt: Unwucht beim Schleudern. Verbrauchswerte wurden unter normalisierten Bedingungen in Übereinstimmung mit IEC/EN 60456 gemessen. Diese Werte können sich zuhause je nach entsprechendem Wasserverbrauchsdruck und -temperatur, Wäschemenge und Art der Wäsche unterscheiden. Die angegebenen Verbrauchsdaten basieren auf einer Einlasswassertemperatur von ca. 15 °C über das Kaltwasser-Einlassventil sowie über das Warmwasser-Einlassventil (falls vorhanden). Wenn Ihre Waschmaschine über ein Warmwasser-Einlassventil verfügt, verringert der Anschluss dieses Ventils an die Warmwasserversorgung den Energieverbrauch durch Verringerung der Aufwärmtemperaturen je nach der individuellen Warmwasser-Einlasswassertemperatur. Wasser- und Energieverbrauch beziehen sich auf die Standardeinstellungen der Programme mit den in der Tabelle angegebenen Temperaturen und Wäschemengen. Die Anwahl von Zusatzfunktionen oder die Änderung der Schleuderdrehzahl verändern die Verbrauchsdaten ebenfalls. Werten durch die jeweils zugrunde liegenden Betriebsbedingungen abweichen (siehe auch „Erst einmal selbst prüfen“ in der Gebrauchsanleitung). Zur Herabsetzung der Wassertemperatur wird am Ende des Hauptwaschgangs vor dem Abpumpen kaltes Wasser zugeführt. Die Programmdauer wird automatisch der jeweils erfassten Lademenge angepasst. PROGRAMMENDE • 1. Auf dem Display erscheint „Ende“ und die Anzeige „Tür frei“ leuchtet auf. Die Tür einige Zeit geöffnet lassen, damit der Innenbereich trocknen kann. STARTVORWAHL Die „Startvorwahl“ ermöglicht es, die günstigste Zeit für den Waschgang zu wählen, z. Keine Flüssigwaschmittel bei eingeschalteter Startvorwahl verwenden. • Durch Drücken der Taste „Startvorwahl“ kann eine Verzögerungszeit bis zu 23 Stunden gewählt werden. Auf dem Display blinken das Symbol für die Startvorwahl und der Punkt zwischen den Stunden und Minuten. • Nach dem Programmstart wird die Startvorwahl-Anzeige ausgeblendet und durch die Restzeitanzeige ersetzt. • Nach dem Drücken der Taste „Start/Pause“ kann die eingestellte Stundenzahl durch erneutes Drücken der Taste „Startvorwahl“ reduziert werden. Löschen der Startvorwahl Vor dem Drücken der Taste „Start/Pause“ : • Den Programmwahlschalter auf eine andere Stellung drehen oder die Taste „Reset“ drücken. [. . . ] Taste „Vorwäsche“ • Fügt dem angewählten Waschprogramm eine Vorwäsche hinzu und verlängert die Programmdauer um etwa eine Viertelstunde. • Kein Flüssigwaschmittel ins Hauptwäschefach füllen, wenn eine „Vorwäsche“ ausgewählt wird. Taste „Express“ • Ermöglicht schnelleres Waschen durch Verkürzung der Programmdauer. • • • • Taste „Kaltwäsche“ Erzielt ein gutes Waschergebnis und spart Energie durch geringe Wassererwärmung. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG WHIRLPOOL WAC 8642

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch WHIRLPOOL WAC 8642 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag