Bedienungsanleitung YAMAHA AR-80

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum YAMAHA AR-80 Benutzerhandbuch Wir hoffen die YAMAHA AR-80 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von YAMAHA AR-80.


YAMAHA AR-80 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (2597 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   YAMAHA AR-80 (2909 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung YAMAHA AR-80

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] SPECIAL MESSAGE SECTION PRODUCT SAFETY MARKINGS: Yamaha electronic products may have either labels similar to the graphics shown below or molded / stamped facsimiles of these graphics on the enclosure. Please observe all cautions indicated on this page and those indicated in the safety instruction section. ENVIRONMENTAL ISSUES: Yamaha strives to produce products that are both user safe and environmentally friendly. We sincerely believe that our products and the production methods used to produce them, meet these goals. [. . . ] · CLEAR Löscht alle gegenwärtigen Registration Shift-Einstellungen. Registration Memory DATA CONTROL User-Einstellungen die mit einer AR-100 erzeugt und auf einer Diskette gespeichert wurden, können die Registrierungen 13 bis 16 enthalten, die auf der AR80 nicht zur Verfügung stehen. Die Musikdaten, die diese Registrierungen verwenden, spielen einwandfrei. Allerdings erscheinen diese Registrierungen "geisterhaft" im Registration Shift-Display. (Siehe Seite 84. ) Wählen Sie "OK", um alle Daten zu löschen (daraufhin erscheint kurz die Meldung "Completed!" auf dem Display, gefolgt von dem vorhergehenden Display), oder wählen Sie "Cancel" um den Vorgang abzubrechen. Es können nicht mehr Registrierungsnummern eingegeben werden, als die Höchstkapazität der Registration Shift-Funktion von 80 Nummern. Wenn alle 80 zur Verfügung stehenden Speicherplätze gefüllt sind, erscheint kurz die Meldung "Data full. . . !!" auf dem Display. Wenn dies der Fall sein sollte, löschen Sie zunächst nicht mehr erforderliche Registrierungen, und führen Sie dann den Bedienungsschritt erneut durch. Rückstellung der Electone auf die werkseitigen V oreinstellungen (Power On Reset) Alle gegenwärtigen Einstellungen, einschließlich Registration Memory-Registrierungen, User Voices und User Styles können auf einmal gelöscht werden, wenn Sie die Power On Reset-Funktion verwenden. Bei diesem Prozeß werden die werkseitigen Voreinstellungen des Registration Memory wiederhergestellt. Sie können die Voreinstellungen auch mit Hilfe der Initialize Registration-Funktion wiederherstellen. (Siehe Seite 81. ) Und so stellen Sie alle Einstellungen auf die werkseitigen Einstellungen zurück: 1. WährendSie die Stromversorgung wiederganz links oben gedrückt halten, Sie den Data Control-Schalter schalten ein. Verwenden Sie diese Funktion außerordentlich vorsichtig, da alle Ihre vorhandenen Daten gelöscht werden. Registration Memory 79 Recall Panel-Funktion Wenn Sie die Electone ausschalten, löschen Sie dadurch alle auf dem Bedienfeld vorgenommenen Einstellungen. Wenn Sie Einstellungen auf dem Bedienfeld vorgenommen haben, die Sie erhalten möchten, speichern Sie sie vor dem Ausschalten Ihrer Electone im Registration Memory. Sie können jedoch die auf dem Bedienfeld vorgenommenen Einstellungen, die vor dem letzten Ausschalten der Electone durchgeführt wurden, wieder abrufen. Hierfür müssen Sie zunächst sorgfältig darauf achten KEINE anderen Schalter auf dem Bedienfeld zu betätigen, nachdem Sie die Electone wieder eingeschaltet haben. Ausgehend von dem nachfolgend gezeigten Display drücken Sie den MENU-Schalter im Display, der "Recall Panel" entspricht und stellen die vorhergehenden Einstellungen wieder her. Startup Settings STRINGS/Chamber Strs. Voice 2 CONTRA BASS/Upright Bass Organ 16, 8 Extra ALL OFF STYLE LATIN/Rhumba SUSTAIN UPPER OFF LOWER OFF PEDAL ON TREMOLO ON ORGAN VARIATION Electronic UPPER Voice 1 Voice 2 Organ Extra Voice 1 Voice 2 Organ Extra LOWER Voice Voice 1 Voice 2 -- -- Organ fl UPPER Voice Voice 1 Voice 2 -- -- Organ fl Lead -- PEDAL Voice Voice 1 Voice 2 -- -- Organ fl 80 6. Registration Memory Initial Registration Die Funktion Initial Registration ermöglicht es Ihnen, alle Schalter des Registration Memory auf einmal auf die werkseitigen Voreinstellungen zurückzustellen (zu initialisieren), ohne die anderen gegenwärtigen Einstellungen auf dem Bedienfeld zu beeinflussen. (Die auf Seite 74 beschriebene Einschalt-Rückstellung hingegen stellt zwar einerseits die werkseitigen Voreinstellungen wieder her, löscht aber andererseits auch alle anderen gegenwärtigen Einstellungen, die Sie vorgenommen haben. ) Diese Funktion gestattet es Ihnen darüber hinaus, auch separat die werkseitigen Voreinstellungen für einzelne Registration Memory-Schalter wieder abzurufen. Initialisierung aller Registration Memory-Schalter: 1. Drücken Sie einen der ORGAN PRESET-Schalter in der REGISTRATION MENU-Sektion. "Initial Reg. All" erscheint oben links im Display. REGISTRATION MENU ORGAN PRESET THEATRE FULL THEATRE SOFT THEATER U. S. A. [. . . ] (Siehe Seite 116. ) · Die Voice klingt merkwürdig oder überhaupt nicht, wenn der ResonanzParameter (Resonance) eingestellt wird. Der Effekt der Resonance-Einstellung hängt von der gewählten Voice ab. (Siehe Seite 116. ) MUSIC DISK RECORDER · Aufnahme oder Wiedergabe nicht durchführbar. Die Schalter der PLAY- oder RECORD-Sektion zur Auswahl von Parts sind möglicherweise ausgeschaltet. Schalten Sie die entsprechenden PLAY- oder RECORDSchalter an. · Die Gesamtzahl von 40 Titeln kann nicht aufgenommen werden. Wenn einige Titel große Datenmengen enthalten, kann der auf der Diskette vorhandene Speicherplatz möglicherweise nicht ausreichen, die normale Höchstzahl von 40 Songs aufzunehmen. · Die Aufnahme wird gestoppt, ehe die Darbietung beendet ist, oder die SongKopierfunktion (Song Copy) kann nicht verwendet werden. Die auf der Diskette aufgenomme Datenmenge ist so groß, daß die Kapazitätsgrenze der Diskette erreicht ist. Entweder eine andere Diskette verwenden oder die Daten einer nicht mehr benötigten Song-Nummer löschen. · Der gewünschte Style wurde nicht aufgenommen; entweder spielt er überhaupt nicht, oder ein anderer Style als der Aufgenommene wird wiedergegeben. Der M. D. R. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG YAMAHA AR-80

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch YAMAHA AR-80 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag