Bedienungsanleitung YAMAHA CVP-65-CVP-55

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum YAMAHA CVP-65-CVP-55 Benutzerhandbuch Wir hoffen die YAMAHA CVP-65-CVP-55 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von YAMAHA CVP-65-CVP-55.


YAMAHA CVP-65-CVP-55 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (3470 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   YAMAHA CVP-65-CVP-55 (4 ko)
   YAMAHA CVP-65-CVP-55 (3 ko)
   YAMAHA CVP-65-CVP-55 annexe 1 (3613 ko)
   YAMAHA CVP-65-CVP-55 (4838 ko)
   YAMAHA CVP-65-CVP-55 (5 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung YAMAHA CVP-65-CVP-55

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] To change the setting use a "minus" screwdriver to rotate the selector dial so that the correct voltage appears next to the pointer on the panel. WICHTIG Netzspannung überprüfen Vergewissern Sie sich vor dem Anschließen an das Stromnetz, daß die örtliche Netzspannung den Betriebsspannungswerten auf dem Typenschild an der Unterseite des Instruments entspricht. In bestimmten Verkaufsgebieten ist das Instrument mit einem Spannungswähler an der Unterseite neben der Netzkabeldurchführung ausgestattet. Falls vorhanden, muß der Spannungswähler auf die örtliche Netzspannung eingestellt werden. Zum Verstellen drehen Sie den Spannungsregler mit einem Schlitzschraubendreher, bis der Zeiger auf den korrekten Spannungswert weist IMPORTANT Vérifiez la source d'alimentation Vérifiez que la tension spécifiée sur le panneau arrière correspond à la tension du secteur. [. . . ] Extrem schnell gespielte Akkorde, die kürzer sind als eine Achtelnote, werden daher unter Umständen nicht erkannt. q Konventionelle ABC-Begleitung auf der gesamten Tastatur Der Modus "konventionelle ABC-Begleitung auf der gesamten Tastatur" wird durch gleichzeitiges Drücken der Tasten [SINGLE FINGER] und [FINGERED] aktiviert (die beiden Anzeigen leuchten). In diesem Modus ist der Tastatur-Splitpunkt deaktiviert, so daß Anschläge auf der gesamten Tastatur zur Ermittlung passender Harmonien für die Begleitung verwertet werden. Mindestens drei gleichzeitig angeschlagene Tasten werden als Akkordnoten interpretiert. HINWEISE FULL KEYBOARD SINGLE FINGER FINGERED · Die ABC-Begleitung auf der gesamten Tastatur kann auch in Verbindung mit dem Dual- oder Splitmodus eingesetzt werden. · Wenn Sie die Solo Styleplay-Funktion einschalten, wird der Modus für ABC-Begleitung auf der gesamten Tastatur deaktiviert und auf gegriffene Akkordbegleitung (FINGERED) umgeschaltet. · Beim Aktivieren der eines Modus für ABC-Begleitung auf der gesamten Tastatur wird Solo Styleplay automatisch abgeschaltet. · Zum Abschalten der Funktion "ABC-Begleitung auf der gesamten Tastatur" drücken Sie die [FULL KEYBOARD]-Taste, so daß deren Anzeige erlischt. Die "konventionelle ABC-Begleitung auf der gesamten Tastatur" wird durch zweimaliges Betätigen der Taste [SINGLE FINGER] bzw. [FINGERED] ausgeschaltet. s Lautstärkeeinstellung AUTO ACCOMPANIMENT MAX MIN Beim Spielen mit ABC-Begleitung können Sie mit den Lautstärkereglern RHYTHM, CHORD 1, CHORD 2 und BASS die Lautstärke der betreffenden Begleitungsparts wunschgemäß einstellen. CHORD 1 wirkt normalerweise auf rhythmische Akkorde, während CHORD 2 für ausschmückende Akkorde (Arpeggios usw. ) verantwortlich ist. Die Lautstärke der Tastatur kann bei gedrückt gehaltener [MIDI/ TRANSPOSE]-Taste mit dem BASS-Regler eingestellt werden. HINWEISE RHYTHM BASS CHORD 1 CHORD 2 MIDI/ TRANSPOSE · Manche Rhythmen bestehen nicht aus allen vier Parts (RHYTHM, CHORD 1, CHORD 2 und BASS). · Die Begleitungsparts CHORD 1 und CHORD 2 spielen im Normalfall nicht gleichzeitig, um einen möglichen Konflikt mit Melodienoten auszuschließen. Die rote [1]-Anzeige sollte nun ebenfalls leuchten und damit die Aufnahmebereitschaft von Spur 1 bestätigen. Nach Loslassen der [REC]-Taste blinkt der erste Punkt der Taktanzeige im eingestellten Tempo. HINWEIS · Sie müssen nun aufpassen, daß Sie die Aufnahme nicht versehentlich verfrüht auslösen (Tastenanschlag oder [START/STOP]-Taste). Vor Aufnahmebeginn muß abschließend noch der nächste Schritt ausgeführt werden. BDie zu bespielende Spur auswählen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 2 ABC RHYTHM START/STOP REC Tastaturspiel kann jeweils nur auf eine Spur aufgenommen werden. Die rote Anzeige der gewählten Spur leuchtet zur Bestätigung. q Aufnahme mit Rhythmusbegleitung Wenn Sie zusammen mit dem Tastaturspiel einen Rhythmus aufnehmen möchten, wählen Sie ihn mit Hilfe der STYLE-Wahltasten aus und drücken dann die [RHYTHM]-Taste, so daß deren rote Anzeige leuchtet. Falls Sie lediglich die Rhythmusbegleitung aufnehmen möchten, schalten Sie die aktive Spur durch einen Druck auf die zugehörige Taste ab, so daß keine der anderen roten Spuranzeigen leuchtet. Wenn nur die Rhythmusspur gewählt ist oder bereits Daten auf der Spur aufgezeichnet sind, erklingt das Metronom im eingestellten Tempo. q Aufnahme mit ABC-Begleitung Zum Aufnehmen mit ABC-Begleitung drücken Sie die [1]- oder [2]-Taste und wählen dann den gewünschten Begleitungsmodus, oder drücken die [ABC]Taste. Danach leuchten neben der Anzeige der [1]- oder [2]-Taste die roten Anzeigen der Tasten [ABC] und [RHYTHM]. Der ABC-Ton wird auf der ABCSpur aufgezeichnet, und was Sie auf der Tastatur spielen, wird auf Spur 1 oder 2 aufgenommen. Wenn Sie lediglich die ABC-Begleitung aufnehmen möchten, schalten Sie Spur 1 bzw. [. . . ] · This applies only to products distributed by Yamaha Canada Music Ltd. · Ceci ne s'applique qu'aux produits distribués par Yamaha Canada Musique Ltée. ATTENTION: IMPORTANT SAFETY INSTRUCTIONS INFORMATION RELATING TO PERSONAL INJURY, ELECTRICAL SHOCK, AND FIRE HAZARD POSSIBILITIES HAS BEEN INCLUDED IN THIS LIST. WARNING- When using any electrical or electronic product, basic precautions should always be followed. These precautions include, but are not limited to, the following: This product was NOT designed for use in wet/damp locations and should not be used near water or exposed to rain. Examples of wet/damp locations are; near a swimming pool, spa, tub, sink, or wet basement. 8. Read all Safety Instructions, Installation Instructions, Special Message Section items, and any Assembly Instructions found in this manual BEFORE marking any connections, including connection to the main supply. 1. Main Power Supply Verification: Yamaha products are manufactured specifically for the supply voltage in the area where they are to be sold. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG YAMAHA CVP-65-CVP-55

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch YAMAHA CVP-65-CVP-55 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag