Bedienungsanleitung YAMAHA DSP-Z7

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum YAMAHA DSP-Z7 Benutzerhandbuch Wir hoffen die YAMAHA DSP-Z7 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von YAMAHA DSP-Z7.


YAMAHA DSP-Z7 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (4360 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   YAMAHA DSP-Z7 (4276 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung YAMAHA DSP-Z7

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] G AV Amplifier BEDIENUNGSANLEITUNG Deutsch Vorsicht: Vor der Bedienung dieses Gerätes durchlesen. 1 Um optimales Leistungsvermögen sicherzustellen, lesen Sie bitte die Anleitung aufmerksam durch. Bewahren Sie die Anleitung danach für spätere Nachschlagzwecke sorgfältig auf. 2 Diese Anlage muss an einem gut belüfteten, kühlen, trockenen und sauberen Ort aufgestellt werden ­ geschützt vor direkter Sonnenbestrahlung, Wärmequellen, Vibrationen, Staub, Feuchtigkeit und sehr niedrigen Temperaturen. Um eine einwandfreie Wärmeableitung zu gewährleisten, muss an der Oberseite ein Abstand von mindestens 30 cm, rechts und links mindestens 20 cm und ebenfalls 20 cm an der Geräterückseite eingehalten werden. [. . . ] Wählen Sie diese Einstellung, wenn der Videomonitor nicht mit der automatischen Lippensynchronisation kompatibel ist oder Sie die automatische Lippensynchronisation nicht verwenden möchten. Verwenden Sie , , Manuell", um die Audio- und Videosynchronisation anzupassen. Kanal Mute (Kanal-Stummschaltung) Verwenden Sie dieses Merkmal zum Stummschalten spezifischer Lautsprecherkanäle. Modus Verwenden Sie dieses Merkmal zur Aktivierung oder Deaktivierung der , , Kanal Mute"-Einstellung für die einzelnen Lautsprecher. Auswahl Deaktiv. Aktiviert die , , Kanal Mute"-Funktion. Manuell Hinweis Wenn , , WAHL HDMI AUSG" auf , , OUT 1+2" eingestellt ist und Videomonitoren an den HDMI OUT 1- und HDMI OUT 2Buchsen angeschlossen sind, arbeitet die automatische Audiound Videosynchronisation nicht, auch wenn , , Auto" gewählt wurde. Einstellung aller Lautsprecher Wählt, ob dieses Gerät jeden Lautsprecherkanal stumm schaltet oder nicht, wenn Sie , , Modus" auf , , Aktiv. " stellen. Kanal Mute Front L Front R Center Surround L Surround R Surr. Back L Surr. Back R Front Präsenz L Front Präsenz R Subwoofer Auswahl Mute Ein Mute Aus Lautsprecherkanal Vorne links Vorne rechts Center Surround links Surround rechts Surround hinten links Auto (automatische Audio-Verzögerungseinstellung) Verwenden Sie dieses Merkmal, um Feineinstellungen der Audio- und Videosynchronisation vorzunehmen, wenn Sie , , Modus" auf , , Auto" einstellen. Einstellbereich: 0 bis 240 ms Einstellschritt: 1 ms y , , Offset" zeigt den Mengenunterschied an zwischen der AudioVerzögerung, die dieses Gerät automatisch einstellt, und der Audio-Verzögerung, die Sie in , , Auto" einstellen. Dieses Gerät speichert den , , Offset"-Wert und wendet diesen auf andere mit der automatischen Audio- und Videosynchronisation kompatible Videomonitore an. WEITERFÜHRENDE BEDIENUNGSVORGÄNGE Surround hinten rechts Vorderer Presence-Lautsprecher links Vorderer Presence-Lautsprecher rechts Subwoofer Funktionen Schaltet den gewählten Lautsprecherkanal stumm. Schaltet den gewählten Lautsprecherkanal nicht stumm. Manuell (manuelle Audio-Verzögerungseinstellung) Verwenden Sie dieses Merkmal, um zur Audio- und Videosynchronisation die Verzögerung der Soundausgabe manuell einzustellen, wenn , , Modus" auf , , Manuell" eingestellt ist. Einstellbereich: 0 bis 240 ms Einstellschritt: 1 ms Setup (Video) Dieses Menü wird verwendet, um die Videoparameter einzustellen. y Sie können mit , , Video" unter , , INITIALIZE" in , , ADVANCED SETUP" (Seite 115) alle in , , Video"-Parameter auf die ursprünglichen werkseitigen Einstellungen zurücksetzen. Pure Direct Verwenden Sie dieses Merkmal, um zu wählen, ob dieses Gerät im PURE DIRECT-Modus Videosignale ausgibt oder nicht. Auswahl Audio Audio + Video Funktionen Gibt keine Videosignale aus. Zur Wahrung der Klangqualität aktiviert dieses Gerät nur beschränkte Videomerkmale. Analog Analog (Analog-nach-Analog-Videowandlung) Verwenden Sie diese Funktion zur Aktivierung oder Deaktivierung der Videowandlung zwischen den analogen Videobuchsen (VIDEO, S VIDEO und COMPONENT VIDEO). Auswahl Unverändert Wandlung Funktionen Deaktiviert die Videowandlung zwischen den analogen Videobuchsen. Aktiviert die Videowandlung zwischen den analogen Videobuchsen. Hinweis Sie können das grafische Bildschirm--Menü nicht benutzen, während dieses Gerät im PURE DIRECT -Modus ist, auch wenn , , Pure Direct" auf , , Audio + Video" eingestellt ist. 81 De Grafisches Bildschirm-Menü (GUI) Hinweise · Analog-nach-HDMI-Videowandlung ist immer möglich, außer wenn Videosignale an den HDMI-Eingangsbuchsen oder analoge Videosignale der Auflösung 1080p eingespeist werden. · Dieses Gerät wandelt keine 480-Zeilen- und 576-ZeilenVideosignale untereinander um. · Videosignale in den Auflösungen 480p, 576p, 1080i und 720p können nicht an den S VIDEO- und VIDEO MONITOR OUTBuchsen ausgegeben werden. · Die umgewandelten Videosignale werden nur an den MONITOR OUT-Buchsen ausgegeben. Für die Aufnahme einer Videoquelle müssen Sie zwischen den entsprechenden Komponenten Videoanschlüsse derselben Art ausführen. · Wenn Composite-Video- oder S-Video-Signale von einem Videorecorder in Component-Video-Signale umgewandelt werden, kann die Bildqualität in Abhängigkeit von dem von Ihnen verwendeten Videorecorder leiden. · Unkonventionelle Signaleingänge an den Composite Videooder S-Video-Buchsen können nicht konvertiert oder korrekt ausgegeben werden. Stellen Sie in derartigen Fällen , , Analog Analog" auf , , Unverändert". Hinweis Dieses Merkmal ist nur verfügbar, wenn , , Analog HDMI" oder , , HDMI HDMI" auf , , Verarbeitung" eingestellt ist. Auflösung (HDMI-Videosignalauflösung) Verwenden Sie diese Funktion zur Aktivierung oder Deaktivierung der Analog-nach-HDMI- oder HDMInach-HDMI-Videosignal-Hochskalierung. Dieses Gerät hochskaliert Videosignale wie folgt: · 480i(576i) 480p(576p)/720p/1080i/1080p · 480p(576p) 720p/1080i/1080p · 720p 480p(576p)/1080i/1080p · 1080i 480p(576p)/720p/1080p · 1080p 480p(576p)/720p/1080i Auswahl Unverändert 480p (oder 576p), 1080i, 720p, 1080p Funktionen Führt keinerlei Hochskalierung von Videosignalen aus. Hochskaliert Videosignale auf die Auflösungen 480p oder 576p, 1080i, 720p oder 1080p. Analog HDMI (Analog-nach-HDMIVideosignalverarbeitung) Verwenden Sie dieses Merkmal, um zu wählen, ob dieses Gerät (an den VIDEO-, S VIDEO- oder COMPONENT VIDEO-Buchsen eingehende) analoge Videosignale in (an den HDMI OUT-Buchsen ausgegebene) HDMIVideosignale verarbeitet oder nicht. Auswahl Unverändert Funktionen Wählen Sie diese Einstellung, wenn dieses Gerät keine Analog-nach-HDMIVideosignalverarbeitung vornehmen soll. Wählen Sie diese Einstellung, wenn dieses Gerät die in , , Verarbeitung" konfigurierte Analog-nach-HDMI-Videosignalverarbeitung vornehmen soll. Seitenverhältnis (HDMI-Seitenverhältnis) Verwenden Sie dieses Merkmal, um zu wählen, ob dieses Gerät das Seitenverhältnis bei der Analog-nach-HDMIoder HDMI-nach-HDMI-Videosignalverarbeitung konvertiert oder nicht. Auswahl Unverändert 16:9 Normal Funktionen Nimmt keine Anpassung des Seitenverhältnisses von HDMI-Videosignalquellen vor. Zeigt Videobilder mit dem Seitenverhältnis 4:3 auf Ihrem Videomonitor im Seitenverhältnis 16:9. [. . . ] This notice may not be removed or altered from any source distribution. Jean-loup Gailly jloup@gzip. org Mark Adler madler@alumni. caltech. edu TO DO The major thrust for v7 will probably be improvement of visual quality. The current method for scaling the quantization tables is known not to be very good at low Q values. We also intend to investigate block boundary smoothing, "poor man's variable quantization", and other means of improving quality-vs-file-size performance without sacrificing compatibility. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG YAMAHA DSP-Z7

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch YAMAHA DSP-Z7 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag