Bedienungsanleitung YAMAHA EMX2000

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum YAMAHA EMX2000 Benutzerhandbuch Wir hoffen die YAMAHA EMX2000 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von YAMAHA EMX2000.


YAMAHA EMX2000 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (851 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   YAMAHA EMX2000 (833 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung YAMAHA EMX2000

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Bedienungsanleitung INPUT MIC MIC MIC MIC MIC MIC MIC MIC 9L B OUTPUT 11 L B FOOT SW L TAPE L REC ­10dBV R L (MONO) L R ST 1 +4dB 10 R B 12 R B R L (MONO) L R ST 2 +4dB MONI 2 +4dB LINE LINE LINE LINE LINE LINE LINE LINE 9L (MONO) A 11 L (MONO) A MONI 1 MONO +4dB INS I/O INS I/O INS I/O INS I/O 0dB INSERT I/O 10 R A 12 R A 1 2 3 4 5 OUT IN 6 7 8 9/10 11/12 R ST SUB 1 +4dB R ST SUB 2 +4dB L BRIDGE R PAMP IN EFFECT +4dB PHONES/ C-R OUT (+4dB) +4dB EEEngine A B GAIN GAIN GAIN GAIN GAIN GAIN GAIN GAIN GAIN A B GAIN MONI 1 ST TAPE IN L POWER AMP R LIMITER PEAK +8 +5 +4 +3 +1 POWER LEVEL +10 ­34 +10 ­34 +10 ­34 +10 ­34 +10 ­34 +10 ­34 +10 ­34 +10 ­34 +10 ­16 ­16 ­16 ­16 ­16 ­16 ­16 ­16 ­60 ­60 ­60 ­60 ­60 ­60 ­60 ­60 PEAK PEAK PEAK PEAK PEAK PEAK PEAK PEAK PEAK HIGH HIGH HIGH HIGH HIGH HIGH HIGH HIGH HIGH ­34 +10 PEAK HIGH ­34 0 MONI 2 PFL ­15 MID +15 ­15 MID +15 ­15 MID +15 ­15 MID +15 ­15 MID +15 ­15 MID +15 ­15 MID +15 ­15 MID +15 ­15 MID +15 ­15 MID +15 ST 0 10 MONI 1 MONI 2 10 0 10 +18 +4 L/BRIDGE ST L MONI 1 +18 PHANTOM (+48V) ON OFF PHONES/C. R. OUT ST R MONO 0 ­1 ­3 ­5 ­7 ­10 ­15 ­20 MONO BRIDGE ST ­15 LOW +15 ­15 LOW +15 ­15 LOW +15 ­15 LOW +15 ­15 LOW +15 ­15 LOW +15 ­15 LOW +15 ­15 LOW +15 ­15 LOW +15 ­15 LOW +15 0 10 0 10 0 10 0 10 L 0 ST 2 R 10 PFL ON DIGITAL EFFECT ­15 MONI 1 +15 ­15 MONI 1 +15 ­15 MONI 1 +15 ­15 MONI 1 +15 ­15 MONI 1 +15 ­15 MONI 1 +15 ­15 MONI 1 +15 ­15 MONI 1 +15 ­15 MONI 1 +15 ­15 MONI 1 +15 ST SUB 1 MONI 1 5 4 3 6 789 10 11 12 13 14 PROGRAM 1 VOCAL ECHO 1 2 VOCAL ECHO 2 3 VOCAL ECHO 3 4 VOCAL ECHO 4 MIN MAX ST1 5 VOCAL REVERB 1 9 HALL 1 6 VOCAL REVERB 2 10 HALL 2 7 VOCAL REVERB 3 11 HALL 3 8 VOCAL REVERB 4 12 ROOM 0 13 PLATE 1 14 PLATE 2 15 PLATE 3 10 0 MONI 2 10 0 MONI 2 10 0 MONI 2 10 0 MONI 2 10 0 MONI 2 10 0 MONI 2 10 0 MONI 2 10 0 MONI 2 10 0 MONI 2 10 0 MONI 2 10 0 MONI 2 10 2 1 16 15 16 GATE REVERB 125 250 500 1k 2k 4k 8k +12 6 0 6 ­12 ON 0 EFFECT 10 0 EFFECT 10 0 EFFECT 10 0 EFFECT 10 0 EFFECT 10 0 EFFECT 10 0 EFFECT 10 0 EFFECT 10 0 EFFECT 10 0 EFFECT 10 ST 0 10 +12 6 0 0 PAN 10 PAN 0 10 PAN 0 10 PAN 0 10 PAN 0 10 PAN 0 10 PAN 0 10 PAN 0 10 BAL 0 10 BAL 0 10 0 10 6 ­12 PFL GRAPHIC EQUALIZER L R PFL L R PFL L R PFL L R PFL L R PFL L R PFL L R PFL L R PFL L R PFL L R PFL ST SUB 2 AFL AFL AFL AFL AFL 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 5 10 15 20 25 30 40 50 5 10 15 20 25 30 40 50 5 10 15 20 25 30 40 50 5 10 15 20 25 30 40 50 5 10 15 20 25 30 40 50 5 10 15 20 25 30 40 50 5 10 15 20 25 30 40 50 5 10 15 20 25 30 40 50 5 10 15 20 25 30 40 50 5 10 15 20 25 30 40 50 5 10 15 20 25 30 40 50 5 10 15 20 25 30 40 50 5 10 15 20 25 30 40 50 5 10 15 20 25 30 40 50 5 10 15 20 25 30 40 50 1 2 3 4 5 6 7 8 9/10 11/12 MONI 1 MONI 2 EFFECT ST 1 MONO D 1 Vorweg Vielen Dank, daß Sie sich für ein gepowertes Mischpult EMX2000 von Yamaha entschieden haben. Um bei der Bedienung alles richtig zu machen und die Funktionen Ihres EMX2000 kennenzulernen, sollten Sie sich diese Bedienungsanleitung vollständig durchlesen. Bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf, denn man weiß ja nie. Funktionen · Das EMX2000 bietet eine erfreulich flexible Eingangssektion: Zwei Stereo-Eingangskanäle und zwei Stereo-Subeingänge sowie acht Monokanäle, an die sowohl Mikrofon- als auch LineSignale angelegt werden können. Auch die Leistung dieses Pultes kann sich sehen lassen: Sie beträgt maximal 200 W+200 W (400 W im gebrückten Betrieb). [. . . ] Synthesizern und Drummaschinen) an diese Eingänge angelegt werden können. An die MIC-Buchsen kann eine +48V-Phantomspeisung angelegt werden, so daß Sie auch Kondensatormikrofone verwenden können. Die Eingangsimpedanz der verwendeten Mikrofone muß 50~600 und die der Line-Signale 600 betragen. Der Nominaleingangspegel beträgt -34 dB~+10 dB (LINE-Buchsen) bzw. -60 dB~-16 dB (MIC-Buchsen) Die Bedrahtung der MIC- und LINE-Buchsen lautet folgendermaßen: MIC-Buchsen (XLR) LINE-Buchsen (TRS-Klinkenbuchsen) * Achtung: Die MIC- und LINE-Anschlüsse eines Kanals können nicht gleichzeitig verwendet werden. Wählen Sie also immer die Buchse, die der abzumischenden Signalquelle am ehesten gerecht wird. Der Status der Phantomspeisung gilt immer für alle acht Eingangskanäle gemeinsam. Aus diesem Grund sollten Sie bei Verwendung der Phantomspeisung (Bedienoberfläche Y) alle Signalquellen außer den Kondensatormikrofonen mit den LINE 1~8- oder Kanal 9/10 bzw. 11/12 verbinden. 2 INS I/O-Buchsen (Insert) 1~4 Hierbei handelt es sich um TRS-Klinkenbuchsen, über die Sie ein externes Effektgerät (z. B. einen Kompressor/Limiter) in Kanal 1~4 (zwischen Klangregelung und Fader) einschleifen können. Hierfür benötigen Sie ein "Y-Kabel" (siehe Abbildung). Der Nominalein- und Ausgangspegel dieser Buchsen betragen 0 dB. zum Eingang des externen Effektprozessors zur INS I/O-Buchse Mantel Spitze Mantel Ring Spitze Stift 1: Masse Stift 2: heiß (+) Stift 3: kalt (­) Mantel (S): Masse Spitze (T): heiß (+) Ring (R): kalt (­) * Hier können Sie auch asymmetrische Klinken (mono) anschließen. S RT + - GND GND - + zum Ausgang des externen Effektprozessors EMX2000--Bedienungsanleitung 9 3 Kanaleingänge 9~12A Kanaleingänge 9~12B Diese sind die Eingänge für Kanal 9/10~11/12, an die Sie die Stereo-Ausgänge eines elektronischen Musikinstrumentes, eines Cassettendecks und eines CD-Spielers anlegen können. Mit dem A/B-Schalter (Bedienoberfläche 2) wählen Sie entweder die Klinkenbuchsen (A) oder die RCA/Cinch-Eingänge (B). Achtung: Mono-Signalquellen sollten Sie mit der L-Klinkenbuchse (A) verbinden. 7 REC-Buchsen (Aufnahme) Diese RCA/Cinch-Buchsen können Sie mit den Eingängen eines Aufnahmegerätes, z. B. Achtung: Das hier anliegende Signal wird vor dem grafischen Equalizer und dem LEVELRegler abgezweigt. Den Aufnahmepegel müssen Sie also auf dem externen Gerät einstellen. 8 ST 1-Buchsen (Stereo 1) ST 2-Buchsen (Stereo 2) An diesen Klinkenbuchsen liegt das Line-Ausgangssignal der STEREO-Summe an. Diese Buchsen könnten Sie mit einem externen Mischpult oder einer zusätzlichen Beschallungsanlage verbinden. Den Ausgangspegel der ST 1-Buchsen bestimmt man mit dem gleichnamigen Fader (Bedienoberfläche H). Verwenden Sie den ST 2-Regler (Bedienoberfläche [) zum Einstellen der Lautstärke der ST 2-Buchsen. Der Ausgangspegel dieser Buchsen beträgt +4 dB. 4 ST SUB 1-Buchse (Stereo Sub 1) ST SUB 2-Buchse (Stereo Sub 2) An diese Klinkenbuchsen können Sie die StereoAusgänge eines externen Mischpultes anschließen. Das hier angebotene Signal kann an die MONITOR 1-Summe angelegt werden. Achtung: Verbinden Sie Mono-Signalquellen nur mit der L-Buchse. 5 TAPE-Buchsen An diese Buchsen können Sie eine externe Signalquelle, wie z. B. [. . . ] aufgenommen werden soll, müssen Sie die REC-Buchsen des EMX2000 mit den Eingängen eines zweiten Cassettendecks verbinden. Für die Nachbandkontrolle (Überwachung der Aufnahme auf dem EMX2000) können Sie die Ausgänge über ein 2 x Mono/1x StereoKabel mit der TAPE-Buchse des Pultes verbinden. · Schließen Sie die Saallautsprecher an die SPEAKERS L 1/2 und R 1/2-Buchse an und stellen Sie den Endstufenwahlschalter auf ST L-ST R. s CD-Wiedergabe 1 Schalten Sie zuerst die externen Geräte und anschließend das EMX2000 ein. 2 Starten Sie die Wiedergabe des CD-Spielers und stellen Sie den GAIN-Regler von Kanal 9/10 so ein, daß dessen PEAK-Diode nur ab und zu kurz leuchtet. Fahren Sie anschließend den ST 1-Fader in die 10Position und stellen Sie den 9/10-Fader so ein, daß die 0-Diode der Meter ab und zu kurz aufleuchtet. EMX2000--Bedienungsanleitung 16 s Separate Monitor-Abmischung 1 Stellen Sie den MONI 1- oder MONI 2Fader auf "10". [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG YAMAHA EMX2000

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch YAMAHA EMX2000 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag