Bedienungsanleitung YAMAHA EMX640

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum YAMAHA EMX640 Benutzerhandbuch Wir hoffen die YAMAHA EMX640 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von YAMAHA EMX640.


YAMAHA EMX640 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (464 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   YAMAHA EMX640 (436 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung YAMAHA EMX640

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] POWERED MIXER Bedienungsanleitung Vorweg Vielen Dank, daß Sie sich für den Power-Mixer EMX640 von Yamaha entschieden haben. Weiter unten finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Eigenschaften dieses Mischpults. Um die gebotenen Funktionen möglichst schnell und gründlich kennenzulernen und über Jahre hinaus Freude an Ihrem Mischpult zu haben, raten wir Ihnen, sich diese Bedienungsanleitung gründlich durchzulesen. Funktionen · Das EMX640 bietet sechs Eingangskanäle, an welche sowohl Mikrofone als auch Line-Pegelquellen angeschlossen werden können. Dank seiner maximalen Leistung von 200W+200W (400W gebrückt) eignet sich das EMX640 für mehrere Einsatzbereiche, darunter die Verwendung in einer Installation sowie als kleines Beschallungssystem. [. . . ] Achtung: Um Verzerrung in den Lautsprechern zu vermeiden, sollten Sie den MASTERRegler dieser Sektion (G) immer so einstellen, daß die 0-Diode ab und zu leuchtet. C +6 +3 0 ­5 ­10 H s POWER AMP-Sektion G Mit den Bedienelementen dieser Sektion können Sie wählen, welche Signale an die eingebaute Endstufe angelegt werden. Außerdem können Sie hier den Brückenbetrieb aktivieren bzw. ausschalten. EFFECT RTN AUX IN TAPE IN MASTER MAIN D E F C Grafischer Equalizer Hierbei handelt es sich um einen grafischen Equalizer mit sieben Frequenzbändern, mit dem Sie das Frequenzverhalten des MAIN-Summensignals einstellen können. Die Einstellung dieses grafischen Equalizers bezieht sich sowohl auf die MAIN-Summe, die an die Lautsprecher angelegt wird, als auch auf das Line-Pegelsignal, das an der MAIN-Buchse anliegt ("Ein- und Ausgänge" 6). 1 J 2 LIMITER MAIN BRIDGE MAIN MAIN MAIN MONITOR I POWER AMP I LIMITER-Anzeige Diese Diode leuchtet, wenn der Pegel des von der Endstufe ausgegebenen Signals den Maximalwert erreicht und den Limiter aktiviert. Stellen Sie den betreffenden Regler dann so ein, daß diese Diode bei Pegelspitzen nur kurzt blinkt. Achtung: Wenn die Endstufe übermäßig belastet wird, leuchtet oder blinkt diese Diode längere Zeit, um Sie auf eine drohende Beschädigung hinzuweisen. Vermeiden Sie derartige Situationen. D EFFECT RTN-Regler Mit diesem Regler bestimmen Sie den Pegel des internen Digital-Effektprozessors in der MAINSumme. E AUX IN-Regler Mit diesem Regler können Sie den Pegel des an die AUX IN-Buchse angelegten Signals einstellen. Über die niederohmigen Buchsen (Lo-Z) können Kondensatormikrofone mit einer +48V-Phantomspeisung versehen werden. Beide Buchsentypen (Hi-Z und Lo-Z) sind symmetriert und kompatibel zu Mikrofonen mit einer Ausgangsimpedanz von 50~600 bzw. Der Nenneingangspegel der Hi-Z Buchsen beträgt ­40 dB~­10 dB, während der Eingangspegel der Lo-Z Buchsen ­50 dB~­20 dB beträgt. Die Hi-Z und Lo-Z Buchsen sind folgendermaßen bedrahtet. 34 5 6 Lo-Z Buchse (XLR) Hi-Z Buchse (TRS-Klinke) Stift 1: Masse Stift 2: heiß (+) Stift 3: kalt (­) Mantel: Masse Spitze: heiß (+) Ring: kalt (­) S RT + - GND GND - + EMX640--Bedienungsanleitung 6 Bedienfeld und Anschlüsse Achtung: Es kann jeweils nur eine der beiden Buchsen (Hi-Z oder Lo-Z) eines Kanals verwendet werden. Verwenden Sie also immer nur die Buchse, die der angebotenen Signalquelle entspricht. Die Phantomspeisung wird entweder an alle Kanäle (1~6) gemeinsam oder überhaupt nicht angelegt. Daher müssen Signalquellen, die keiner Phantomspeisung bedürfen, an die Hi-Zoder LINE-Buchsen angeschlossen werden ­ zumindest, wenn Sie den PHANTOM +48 VTaster ("Frontseite" L) gedrückt haben. 5 Zusätzliche Eingangskanäle (AUX IN/ TAPE IN) An diese Buchsen können Sie externe Audiogeräte anschließen, deren Signal dann ebenfalls über die MAIN-Ausgänge verstärkt wird. An die AUX IN-Buchse können Sie Mono-Signalquellen anschließen (z. B. einen CD-Spieler oder ein Cassettendeck müssen Sie mit den TAPE INBuchsen verbinden. Der Nenneingangspegel und die Impedanz lauten: ­10 dB/600 für die AUX IN-Buchse und 10 dBV/600 für die TAPE IN-Buchsen. 2 Kanaleingänge (MIC/LINE) 5~6 Hierbei handelt es sich um die Eingänge für Kanal 5 und 6. Mikrofone müssen mit der betreffenden MIC-Buchse verbunden werden, während Sie Line-Signalquellen (Synthesizer, Drummaschinen usw. ) an die LINE-Buchse anschließen können. Die MIC-Buchsen sind symmetriert und kompatibel zu Mikrofonen mit einer Ausgangsimpedanz von 50~600. Die LINE-Buchsen sind asymmetrisch und für Signalquellen mit einer Impedanz von 600 gedacht. An die LINE-Buchsen hingegen können Sie Signalquellen mit einem Nennpegel von ­20 dB anschließen. Achtung: Auch hier gilt, daß jeweils nur ein Buchsentyp verwendet werden kann. 6 Ausgänge zu externen Geräten (REC OUT/MONITOR/MAIN) Über diese Buchsen können Sie das EMX640 mit externen Line-Pegelgeräten verbinden. [. . . ] · Wenn Sie auch Musik verstärken möchten, können Sie die Ausgänge eines CD-Spielers usw. auf Cassette aufnehmen möchten, müssen Sie die Eingänge des Decks mit den REC OUT-Buchsen des EMX640 verbinden. Achtung: Den CD-Spieler/das Cassettendeck können Sie auch an Kanal 5 und 6 anschließen. EMX640--Bedienungsanleitung Abspielen einer CD 1 Schalten Sie zuerst den CD-Spieler und anschließend das EMX640 ein. 2 Stellen Sie den MASTER-Regler der MAINSektion in die Position. 3 Starten Sie die Wiedergabe der CD und stellen Sie den TAPE IN-Regler der MAINSektion so ein, daß die 0-Diode nur bei sehr lauten Signalen kurz aufleuchtet. Beschallungssystem für Konzerte 11 Beschallungssystem für Konzerte Hier wollen wir Ihnen zeigen, wie man das EMX640 als Beschallungssystem für eine Band verwenden kann. Diese Summe kann separat abgemischt werden, so daß sich die Musiker beim Spielen hören. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG YAMAHA EMX640

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch YAMAHA EMX640 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag