Bedienungsanleitung YAMAHA EMX660

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum YAMAHA EMX660 Benutzerhandbuch Wir hoffen die YAMAHA EMX660 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von YAMAHA EMX660.


YAMAHA EMX660 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (594 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   YAMAHA EMX660 (563 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung YAMAHA EMX660

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] POWERED MIXER Bedienungsanleitung EEEngine 1 HIGH 2 HIGH HIGH +15 ­15 +15 ­15 3 HIGH +15 ­15 4 HIGH +15 ­15 5 HIGH +15 ­15 6 VO. 1 +12 · 6 · 0 · 6 · ­12 125 250 500 1k 2k 4k 8k +12 · 6 · 0 · 6 · ­12 +6 +3 0 ­5 ­10 POWER ON OFF PHANTOM ­15 +15 ­15 +15 ­15 +15 ­15 +15 ­15 +15 ­15 +15 VO. 1 0 10 0 10 0 10 ­15 +15 ­15 +15 ­15 +15 ­15 +15 ­15 +15 ­15 +15 EFFECT RTN HALL. 2 TAPE IN MASTER MONI MONI MONI MONI MONI MONI MONITOR ROOM 10 2AMPs 300W 300W 1 LIMITER MAIN BRIDGE MAIN MAIN MAIN MONITOR 0 10 0 10 0 10 0 10 0 10 0 EFFECT EFFECT EFFECT EFFECT EFFECT EFFECT PLATE 0 10 0 10 0 10 0 10 0 10 0 10 LEVEL LEVEL LEVEL LEVEL LEVEL LEVEL ON +12 · 6 · 0 · 6 · ­12 125 250 500 1k 2k 4k 8k +12 · 6 · 0 · 6 · ­12 +6 +3 0 ­5 ­10 2 0 10 0 10 0 10 0 10 0 10 0 10 0 10 0 10 0 10 0 10 PAD PAD PAD PAD EFFECT RTN AUX IN TAPE IN MASTER 1 2 3 4 5 6 DIGITAL EFFECT MAIN POWER AMP Hi-Z Hi-Z Hi-Z Hi-Z 1 LINE 2 1 INST 2 EFFECT OUT TAPE REC IN OUT MONITOR 1 Lo-Z Lo-Z Lo-Z Lo-Z MIC MIC FOOT SW AUX IN 1 2 MAIN 2 SEE REAR PANEL CAUTION EEEngine INPUT OUTPUT D Vorsichtsmaßnahmen 1 Vorsichtsmaßnahmen · Vermeiden Sie, daß Wasser oder andere Flüssigkeiten in das Geräteinnere gelangen. [. . . ] · MAIN-MAIN In dieser Betriebsart werden die beiden Kanäle separat ausgegeben. Das MAIN-Summensignal liegt dann an den POWER AMP 1 A/B- und POWER AMP 2 A/B-Buchsen an. · MAIN-MONITOR In dieser Betriebsartliegt das MAIN-Summensignal an den POWER AMP 1 A/B -Buchsen an, während das MONITOR-Summensignal an die POWER AMP 2 A/B-Buchsen angelegt wird. In diesem Fall sind die MASTER-Regler A, G der MAIN- und MONITOR-Sektion belegt. EMX660--Bedienungsanleitung 8 Bedienfeld und Anschlüsse Ein- und Ausgänge Hi-Z Hi-Z Hi-Z Hi-Z 1 LINE 2 1 INST 2 EFFECT OUT TAPE REC IN OUT MONITOR 1 Lo-Z Lo-Z Lo-Z Lo-Z MIC MIC FOOT SW AUX IN 1 2 MAIN 2 SEE REAR PANEL CAUTION EEEngine INPUT OUTPUT 1 1 Kanaleingänge (Hi-Z, Lo-Z) 2 34 5 2 MIC/LINE/INST-Buchsen 6 Dies sind die Eingänge der Kanäle 1~4. Mit den PAD-Tastern ("Frontseite" 5) können Sie den Eingangspegel jeweils der angeschlossenen Signalquelle entsprechend einstellen (Mikrofon oder Line-Signalquelle, wie z. B. Über die niederohmigen Buchsen (Lo-Z) können Kondensatormikrofone mit einer +15V-Phantomspeisung versehen werden. Beide Buchsentypen (Hi-Z und Lo-Z) sind symmetriert und kompatibel zu Mikrofonen mit einer Ausgangsimpedanz von 50~600 bzw. Der Nenneingangspegel der Hi-Z Buchsen beträgt ­40 dB~­10 dB, während der Eingangspegel der Lo-Z Buchsen ­50 dB~­20 dB beträgt. Die Hi-Z und Lo-Z Buchsen sind folgendermaßen bedrahtet. Lo-Z Buchse (XLR) Hi-Z Buchse (TRS-Klinke) Stift 1: Masse Stift 2: heiß (+) Stift 3: kalt (­) Mantel: Masse Spitze: heiß (+) Ring: kalt (­) S RT Hierbei handelt es sich um die Eingänge für Kanal 5 und 6. Mikrofone müssen mit der betreffenden MIC-Buchse verbunden werden, während Sie Line-Signalquellen (Synthesizer, Drummaschinen usw. ) an die LINE-Buchse anschließen können. Die MIC-Buchsen sind symmetriert und kompatibel zu Mikrofonen mit einer Ausgangsimpedanz von 50~600. Die LINE-Buchsen 1 & 2 sind asymmetrisch und für Signalquellen mit einer Impedanz von 600 gedacht. Der Nenneingangspegel der MIC-Buchsen beträgt ­50dB, jener der LINE-Buchsen beträgt ­10dB. Die INST-Buchsen 1 & 2 sind asymmetrisch und können simultan verwendet werden. Dank ihrer hohen Eingangsimpedanz eignen sie sich besonders für die direkte Verbindung von elektro-akustischen Gitarren und elektrischen Baßgitarren. Sie können jedoch auch Line-Signale (Synthesizer, Drummaschine usw. ) anlegen. Achtung: Bei Kanal 5 können die MIC-Buchse und die LINE-Anschlüsse simultan verwendet werden. Bei Kanal 6 können die MIC- und INST-Buchsen simultan verwendet werden. + - GND GND - + Achtung: Es kann jeweils nur eine der beiden Buchsen (Hi-Z oder Lo-Z) eines Kanals verwendet werden. Verwenden Sie also immer nur die Buchse, die der angebotenen Signalquelle entspricht. Die Phantomspeisung wird entweder an alle Kanäle (Lo-Z-Buchsen 1~4, MIC-Buchsen der Kanäle 5 und 6) gemeinsam oder überhaupt nicht angelegt. Daher müssen Signalquellen, die keiner Phantomspeisung bedürfen, an die HiZ- oder LINE-Buchsen angeschlossen werden ­ zumindest, wenn Sie den PHANTOM-Taster ("Frontseite" L) gedrückt haben. 3 Effektausgang (EFFECT OUT) An diese Buchse kann der Ausgang eines externen Effektgeräts (Delay, Echo usw. ) angeschlossen werden. Hier liegt das Signal an, dessen Pegel Sie mit den EFFECT-Reglern der einzelnen Kanalzüge einstellen können. [. . . ] daß die Lüftung des Gerätes nicht einFalls die Lüftung nicht optimal funktioniert, sollten wandfrei funktioniert, so daß es zu Sie alle für die Lüftung notwendigen Maßnahmen einem Wärmestau gekommen ist. Siehe hierzu die Hinweise auf den ersten Seiten dieser Bedienungsanleitung. Warten Sie, bis das Gerät automatisch wieder aktiviert wird, sobald die Temperatur im Geräteinneren wieder auf einen vertretbaren Wert gesunken ist. Um derartige Probleme in Zukunft zu vermeiden, sollten Sie jedoch folgende 3 Punkte kontrollieren: Die an die Endstufe angelegte Last war Wenn der Ausgangspegel zu hoch eingestellt so groß, daß die Schutzschaltung der wurde, müssen Sie ihn verringern. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG YAMAHA EMX660

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch YAMAHA EMX660 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag