Bedienungsanleitung YAMAHA GERMAN SYSTEM CLARINET

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum YAMAHA GERMAN SYSTEM CLARINET Benutzerhandbuch Wir hoffen die YAMAHA GERMAN SYSTEM CLARINET Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von YAMAHA GERMAN SYSTEM CLARINET.


YAMAHA GERMAN SYSTEM CLARINET : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (5715 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung YAMAHA GERMAN SYSTEM CLARINET

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Benutzen oder lagern Sie das Instrument auch nicht an Orten mit extremer Temperatur oder Luftfeuchtigkeit. Dies kann dem Klappengleichgewicht, den Gestängen und den Polstern schaden und Probleme beim Spielen verursachen. Das Instrument nicht werfen oder hin- und herschwenken, wenn andere Personen sich in der Nähe befinden. Das Mundstück und andere Teile können sich lösen und Beistehende verletzen. [. . . ] Die Spitze des Mundstücks sollte über dem Rohrblattende gerade zu sehen sein. Schützen Sie diese beiden Teile, indem Sie bei Nichtgebrauch stets die Kappe aufsetzen. Bevor Sie Ihre Klarinette stimmen, sollten Sie sie daher durch leichtes Durchblasen aufwärmen. Das Stimmen des Instruments wird durch Ausziehen der Birne aus dem Oberstück bewerkstelligt. Nach Gebrauch sollten Sie das Instrument stets auseinandernehmen, die einzelnen Teile gründlich säubern und jegliche Feuchtigkeitsreste entfernen. Abnehmen des Rohrblatts Entfernen Sie das Rohrblatt nach Gebrauch vom Mundstück, um es mit einem sauberen Tuch zu trocknen und dann in einem Rohrblattetui aufzubewahren. Achten Sie beim Abnehmen darauf, daß die Spitze des Rohrblatts nicht beschädigt wird. Entfernen der Feuchtigkeit aus dem Mundstück Ziehen Sie einen Durchziehwischer durch das Mundstück, um Feuchtigkeit und Schmutz zu entfernen. Seien Sie dabei vorsichtig — die Innenfläche verkratzt leicht!Trocknen der Röhre und der Polster 1) Stecken Sie den Durchziehwischer mit dem Gewicht zuerst in den Becher und ziehen Sie ihn langsam durch die Röhre, um die Feuchtigkeit zu entfernen. 2) Feuchtigkeit sammelt sich vor allem an den Zapfenverbindungen an und kann dort Risse verursachen, weshalb Sie die Zapfen und Zapfenaufnahmen gut mit einem Reinigungstuch trocknen sollten. 3) Zum Entfernen der Feuchtigkeit auf den Polstern legen Sie ein Reinigungspapier zwischen Tonloch und Polster, und drücken Sie die Klappe leicht zu. Feuchtigkeit kann auf dieselbe Weise auch während des Spielens entfernt werden. Nach Gebrauch von Reinigungspapier kann man denselben Vorgang mit Puderpapier wiederholen, um Geräusch und Festkleben der Klappen zu verhindern. Säubern der Außenflächen Das Äußere der Klarinette sollte durch Wischen mit einem Poliertuch in Längsrichtung poliert werden, ohne dabei Druck auf die Klappen auszuüben. Klappen und Hebel vorsichtig abwischen, um eine Beschädigung der Polster zu vermeiden. Verfärbung der Mechanikteile kann mit ein wenig Silberpolitur auf einem Poliertuch beseitigt werden. Hinweis: Achten Sie darauf, daß kein Poliermittel auf die Polster gerät. Das Innere der Tonlöcher kann mit einem Tonlochreiniger gesäubert werden, der sich auch gut zum Entfernen von Schmutz unter oder zwischen Teilen des Mechanismus eignet. Einölen des Instruments 1) Die Innenfläche der Holzröhre sollte von Zeit zu Zeit (je nach Bedarf ) eingeölt werden. Das Auftragen von Holzöl (Bore Oil) wirkt einem Eindringen von Feuchtigkeit entgegen und schützt das Holz vor Verformung und Rissen. Benetzen Sie ein Reinigungstuch mit einigen Tropfen Öl, um es dann mehrmals durch die Röhre zu ziehen. [. . . ] Lösen Sie die Feststellschraube und verstellen Sie die Daumenauflage bis zur gewünschten Position. * Die Feststellschraube könnte verloren gehen, wenn sie ganz entfernt wird. Lösen Sie die Schraube daher nur so weit, dass die Daumenauflage verstellt werden kann. Ziehen Sie die Feststellschraube mit einem Schraubendreher oder einer Münze an, um die Daumenauflage an dieser Position zu fixieren. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG YAMAHA GERMAN SYSTEM CLARINET

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch YAMAHA GERMAN SYSTEM CLARINET startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag