Bedienungsanleitung YAMAHA GF24-12 GF16-12 GF12-12

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum YAMAHA GF24-12 GF16-12 GF12-12 Benutzerhandbuch Wir hoffen die YAMAHA GF24-12 GF16-12 GF12-12 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von YAMAHA GF24-12 GF16-12 GF12-12.


YAMAHA GF24-12 GF16-12 GF12-12 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (643 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   YAMAHA GF24-12 GF16-12 GF12-12 (627 ko)
   YAMAHA GF24-12 GF16-12 GF12-12 (0 ko)
   YAMAHA GF24-12 GF16-12 GF12-12 (1 ko)
   YAMAHA GF24-12 GF16-12 GF12-12 BLOCK DIAGRAM (44 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung YAMAHA GF24-12 GF16-12 GF12-12

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] MIXING CONSOLE Bedienungsanleitung Bewahren Sie diese Bedienungsanleitung an einem sicheren Ort auf. D Vorsichtsmaßnahmen 3 Vorsichtsmaßnahmen Vorsichtsmaßnahmen · Vermeiden Sie, daß Wasser oder andere Flüssigkeiten in das Geräteinnere gelangen. · Verbinden Sie das Netzkabel dieses Gerätes ausschließlich mit einer Netzsteckdose, die den Angaben in dieser Bedienungsanleitung entspricht. · Achten Sie darauf, daß das Netzkabel weder beschädigt, noch verdreht, gedehnt, erhitzt oder anderweitig beschädigt wird. Bei Verwendung eines beschädigten Netzkabels besteht nämlich Brand- oder Schlaggefahr. [. . . ] AUX 3~6 können mit den PRE-Tastern (7) wahlweise vor (Pre) oder hinter (Post) den Fader gelegt werden. Die "" Position eines Reglers vertritt den "Nennwert". 0 Gruppenwahltaster Mit diesen Tastern können Sie den Eingangskanal an die benötigte(n) GROUP-Summe(n) (1~4) anlegen. Wenn Sie den 1­2-Taster drücken, wird das Kanalsignal zu GROUP 1/2 übertragen. Ist der 3­4-Taster gedrückt, so liegt das Kanalsignal an GROUP 3/4 an. A ST-Taster (Stereosumme) Über diesen Taster können Sie das Kanalsignal in die Stereosumme einspeisen. Wenn er gedrückt ist, liegt das Kanalsignal an der ST-Summe an. 7 PRE-Taster Mit diesen Tastern können Sie für die AUX-Hinwege 3~6 wählen, ob das Signal vor oder hinter den Fadern abgegriffen werden soll. Ist ein PRE-Taster gedrückt, so wird das PreFader-Signal an die betreffenden AUX-Summen angelegt. Ist er nicht gedrückt (oben), wird das Signal hinter dem Fader abgegriffen. B PFL-Taster (Pre-Fader Listen) Mit diesem Taster können Sie das vor dem Fader abgegriffene Signal an die PFL/AFL-Summe anlegen und über die Monitorboxen oder einen Kopfhörer überwachen. Wenn dieser Taster gedrückt ist, liegt das Signal (auch) an den C-R OUTBuchsen sowie dem PHONES-Anschluß an ­ selbst, wenn der ON-Taster (9) momentan nicht gedrückt ist. 8 BAL-Regler (Balance) Hiermit können Sie die Links/Rechts-Balance des Stereo-Eingangskanals einstellen. Diese Einstellung bezieht sich auf folgende Summen: ST (Stereo), GROUP 1/2 und GROUP 3/4. C Kanalfader Mit diesem Fader können Sie die Lautstärke des betreffenden Kanals einstellen. Die Einstellung dieses Faders gilt für folgende Summen: ST, GROUP 1~4 und AUX 1~6 (außer wenn der PRE-Taster von AUX 3~6 gedrückt ist). 9 ON-Taster Mit diesem Taster können Sie den betreffenden Kanal wahlweise ein- oder ausschalten. Ist er nicht gedrückt, so liegt der Kanal nicht mehr an der ST-, GROUP- bzw. Sie können sich das Signal aber trotzdem anhören, indem Sie den PFL-Taster (B) drücken und eine Endstufe an die C-R OUT-Anschlüsse bzw. einen Kopfhörer an die PHONES-Buchse anschließen. GROUP AUX PFL/AFL ST 1234 123456 LR LR PEAK *1, *3 (MONO) INPUT A A HA B GAIN HPF 80 3 Stage EQ LOW HIGH MID ST ON BAL 1-2 *2, *4 *1, *3 INPUT B *2, *4 HA HPF 80 3 Stage EQ 3-4 AUX 1 AUX 2 AUX 3 PRE AUX 4 AUX 5 No. GF12/12 GF16/12 *1 *2 *3 *4 9L 10R 11L 12R 13L 14R 15L 16R GF24/12 21L PFL PRE AUX 6 22R 23L 24R Signalweg der Stereo-Eingangskanäle --Bedienungsanleitung 10 Ober- und Rückseite Master-Sektion s GROUP-Feld Mit den Elementen dieses Feldes können Sie das Ausgangssignal der GROUP-Summen 1~4 separat einstellen. Das an den GROUP-Ausgangskanälen 1~4 anliegende Signal kann über die GROUP OUT-Buchsen 1~4 (Seite 20, Anschlüsse D) ausgegeben werden. Außerdem können Sie es an folgende Summen anlegen: ST und PFL/AFL. den AFL-Taster (GROUP-Feld 4) drükken. PAN PAN PAN PAN 1 L R L R L R L R 2 TO ST TO ST TO ST TO ST 10 10 10 10 5 0 5 0 5 0 5 0 5 10 15 20 30 40 5 10 15 20 30 40 5 10 15 20 30 40 5 10 15 20 30 40 3 4 AFL AFL AFL AFL GROUP 1 GROUP 2 GROUP 3 GROUP 4 1 PAN-Regler Mit diesem Regler können Sie die Stereoposition der GROUP-Summen 1~4 in der ST-Summe einstellen. to Meter GROUP 1234 ST PFL/AFL LR LR PAN TO ST GROUP OUT 1 2 TO ST-Schalter Drücken Sie diesen Taster, um das Signal der GROUP-Summen 1~4 in die ST-Summe einzuspeisen. Wenn dieser Taster gedrückt ist, wird das Signal der Gruppe hinter dem PAN-Regler (1) abgegriffen und an die ST-Summe angelegt. AFL to Meter PAN TO ST GROUP OUT 2 3 Gruppenfader Hiermit können Sie den Ausgangspegel der GROUP-Summen 1~4 einstellen. Die Einstellung der Fader gilt für die GROUP OUT-Buchsen sowie die ST- und PFL/AFL-Summe. AFL GROUP OUT 3-4: Same as GROUP OUT 1-2 4 AFL-Schalter (After-Fader Listen) Dieser Taster erlaubt das Anlegen der GROUPSumme an die PFL/AFL-Summe. Wenn er gedrückt ist, liegt das Post-Fader-Signal dieser GROUP-Summe an den C-R OUT-Buchsen sowie dem PHONES-Anschluß an. --Bedienungsanleitung Signalweg der GROUP-Summen Ober- und Rückseite 11 s AUX-Feld In diesem Feld können Sie die Ausgabe der AUXSummen 1~6 einstellen. Das Signal der AUXSummen kann separat an die Buchsen AUX OUT 1~6 (Seite 17, Anschlüsse 1) angelegt sowie in die PFL/AFL-Summe eingespeist werden, wenn Sie den AFL-Taster (2 im AUX-Feld) drücken. 10 10 10 10 10 10 5 0 5 0 5 0 5 0 5 0 5 0 5 10 15 20 30 40 5 10 15 20 30 40 5 10 15 20 30 40 5 10 15 20 30 40 5 10 15 20 30 40 5 10 15 20 30 40 1 2 AFL AFL AFL AFL AFL AFL AUX 1 AUX 2 AUX 3 AUX 4 AUX 5 AUX 6 1 AUX-Fader Mit diesen Fadern können Sie den Ausgangspegel der AUX-Summen (Hinwege) 1~6 einstellen. Die Einstellung der Fader bezieht sich auf die Signale, die von der betreffenden AUX-Summe an die AUX OUT-Buchsen sowie an die PFL/AFLSumme angelegt werden. AUX 123456 AUX OUT 1 PFL/AFL LR AFL AUX OUT 2 AFL 2 AFL-Schalter (After-Fader Listen) Dieser Taster erlaubt das Anlegen der AUXSumme an die PFL/AFL-Summe. [. . . ] Ihre Bedrahtung lautet: Spitze (heiß) 1/4" TRS-Klinke Ring (kalt) Spitze (Signal) 1/4"-Klinke Mantel (Masse) Mantel (Masse) --Bedienungsanleitung Ober- und Rückseite 19 9 INSERT I/O-Buchsen 1~20 {1~12 beim GF16/12, 1~8 beim GF12/12} Hierbei handelt es sich um TRS-Buchsen, die sowohl als Ein- als auch als Ausgang fungieren. Über diese Buchsen können Sie zwischen der Klangregelung und dem Fader des betreffenden Kanals ein externes Effektgerät einschleifen. Die Bedrahtung lautet: Spitze (Hinweg) 1/4"-Klinke Spitze (Send) Ring (Return) 1/4" TRS-Klinke Zum Eingang des Effektprozessors Mantel (Masse) Mantel (Masse) Spitze (Rückweg) 1/4"-Klinke An die INSERT I/O-Buchse anschließen Ausgang des Prozessors Mantel (Masse) 0 INPUT B-Buchsen 21~24 {13~16 beim GF16/12, 9~12 beim GF12/12} Hierbei handelt es sich um die asymmetrischen RCA/Cinch-Eingänge der Stereo-Eingangskanäle. Im Gegensatz zu den Mono-Eingangskanälen können die INPUT A- (6) und INPUT B-Buchsen (0) dieser Kanäle sehr wohl simultan verwendet werden. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG YAMAHA GF24-12 GF16-12 GF12-12

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch YAMAHA GF24-12 GF16-12 GF12-12 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag