Bedienungsanleitung YAMAHA LJX16CP

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum YAMAHA LJX16CP Benutzerhandbuch Wir hoffen die YAMAHA LJX16CP Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von YAMAHA LJX16CP.


YAMAHA LJX16CP : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (233 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   YAMAHA LJX16CP (232 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung YAMAHA LJX16CP

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Die grundsätzliche Bedienung ist die folgende: 1 2 3 4 5 6 Wählen Sie einen der internen Effektprozessoren aus. Routen Sie das Signal zum momentan ausgewählten Effektprozessor und wieder zurück. Wählen Sie Auto Doppler aus und rufen Sie den Effekt auf. n Wenn Sie das Programm aufrufen, werden alle Ausgänge der Effektverarbeitung vorübergehend stumm geschaltet. Rufen Sie die Effects-Edit-Seite auf. (Siehe Abschnitt , , Bezeichnungen und Funktionen der Teile" auf Seite 3 für weitere Informationen zu den Parametern von Auto Doppler. ) Der Bedienungsvorgang zum Aufruf und zur Bearbeitung von Auto Doppler hängt vom jeweiligen Mischpult ab. [. . . ] Sie können den Pfad auch mit den Reglern [INFL L/R] und [INFL F/R] im GenericEditorfenster und in der Pultdarstellung einstellen. Kurvenausrichtung Im Auto-Doppler-Fenster können Sie die Kurvenausrichtung durch Ziehen der Punkte verändern, oder indem Sie die Pfeiltasten benutzen wie in der Abbildung gezeigt. Die Kurvenausrichtung kann auch mit dem Regler [ANGLE] im Generic-Editorfenster und in der Pultdarstellung verändert werden. Kurvensteilheit Im Auto-Doppler-Fenster können Sie die Kurvensteilheit durch Ziehen der Punkte verändern, oder indem Sie die Pfeiltasten benutzen wie in der Abbildung gezeigt. Die Kurvensteilheit kann auch mit dem Regler [CURVE] im Generic-Editorfenster und in der Pultdarstellung verändert werden. 2 Startpunkt (S) Dies ist die Anfangsposition für die Bewegung der Schallquelle. Stattdessen ergibt er sich aus der Zeitdifferenz zwischen Start und Transit Timecode sowie der Geschwindigkeit. 3 Transitpunkt (T) Dies ist der Ort auf dem Pfad, der dem Hörpunkt am Nächsten ist (der , , Durchgangspunkt"). Stattdessen ergibt er sich aus dem Pfadverlauf. 4 4 Endpunkt (E) Dies ist die Endposition für die Bewegung der Schallquelle. Stattdessen ergibt er sich aus der Zeitdifferenz zwischen Transit Timecode und dem Ende sowie der Geschwindigkeit. 5 Position der Schallquelle Die aktuelle Position der Schallquelle wird in grün angezeigt. Im Offline-Modus wird sie nicht angezeigt, da die Automation dann nicht aktiv ist. 6 Wertanzeige des Transitpunktes Die Richtung und die Entfernung von der Hörposition bis zum Transitpunkt werden hier als Zahlenwerte dargestellt. 7 Anzeige des Rasterabstandes Zeigt die Größe eines Quadrates im Raster an. Dieser Abstand ändert sich automatisch, wenn der Zoom-Faktor geändert wird. 2 [ZOOM]-Schieberegler/[FIT]-Schaltfläche Der Schieberegler [ZOOM] wird benutzt, um die Positionsdarstellung zu vergrößern oder zu verkleinern. Mit der Schaltfläche [FIT] wird die Kurve automatisch so gezoomt, dass Start-, Endpunkt und Pfad in den verfügbaren Bereich passen. 3 SPEED [SPEED]-Schieberegler/[SPEED]-Regler Dies ist die Bewegungsgeschwindigkeit der Schallquelle. Es können beliebige Geschwindigkeiten simuliert werden ­ von einem Fußgänger bis hin zum vorbei fliegenden Düsenflugzeug. Die Schallquelle bewegt sich konstant mit der eingestellten Geschwindigkeit auf dem Pfad. Wenn 50 eingestellt ist, ist das Verhältnis zwischen L/R und der Mitte 50:50. Wenn 100 eingestellt wird, geht das Signal nur an den Center-Kanal. [DIV R]-Regler Stellt links und rechts für das Hinten-Mitte-Signal ein, zusammen mit dem Prozentsatz, der an den Center-Kanal geschickt wird. Dies wird im Auto-Doppler-Fenster nur dann angezeigt, wenn der Surround-Modus 6. 1 ist. Anderenfalls wird es in hellgrau dargestellt. [DIV R]-Anzeige Stellt den Wert von DIV R ein. Sie können hierauf doppelklicken und einen Wert über die Tastatur eingeben. Die Änderung kann auch durch Anklicken und Ziehen mit der Maus erfolgen. Wenn 50 eingestellt ist, ist das Verhältnis zwischen L/R und der Mitte 50:50. Wenn 100 eingestellt wird, geht das Signal nur an den Center-Kanal. [LINK]-Schaltfläche/[F/R LINK]-Regler Verknüpft DIV R mit dem Wert von DIV F. Wenn diese verknüpft sind, entspricht der DIV-R-Wert dem DIV-F-Wert. Dies wird im Auto-Doppler-Fenster nur dann angezeigt, wenn der Surround-Modus 6. 1 ist. Anderenfalls wird es in hellgrau dargestellt. 9 CURRENT-TIME-Anzeige Zeigt den aktuellen Timecode an. [. . . ] Diese Schaltfläche [S] ist im Offline-Modus, oder wenn die Clock-Reference-Einstellung MIDI Clock ist, deaktiviert. TRANSIT TIMECODE, [T]-Schaltfläche Stellt den Timecode des Transitpunkts ein. Der Wert kann nach einem Doppelklick auf die Zeitanzeige über die Tastatur eingegeben werden. Die Änderung kann auch durch Anklicken und Ziehen mit der Maus erfolgen. Durch Drücken der Schaltfläche [T] links wird der Timecode-Wert von CURRENT TIME gesetzt. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG YAMAHA LJX16CP

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch YAMAHA LJX16CP startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag