Bedienungsanleitung YAMAHA M7CL

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum YAMAHA M7CL Benutzerhandbuch Wir hoffen die YAMAHA M7CL Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von YAMAHA M7CL.


YAMAHA M7CL : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (4631 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   YAMAHA M7CL annexe 1 (13349 ko)
   YAMAHA M7CL ANNEXE 2 (1787 ko)
   YAMAHA M7CL ANNEXE 3 (4217 ko)
   YAMAHA M7CL ANNEXE 4 (2590 ko)
   YAMAHA M7CL ANNEXE 5 (4761 ko)
   YAMAHA M7CL ANNEXE 6 (19139 ko)
   YAMAHA M7CL ANNEXE 10 (2940 ko)
   YAMAHA M7CL ANNEXE 12 (12019 ko)
   YAMAHA M7CL ANNEXE 14 (2180 ko)
   YAMAHA M7CL ANNEXE 13 (4070 ko)
   YAMAHA M7CL ANNEXE 11 (2411 ko)
   YAMAHA M7CL STAGEMIX V2 (1702 ko)
   YAMAHA M7CL STAGEMIX V3.0 (1975 ko)
   YAMAHA M7CL STAGEMIX V1.6 GUIDE (1339 ko)
   YAMAHA M7CL V2.0 SUPPLEMENTARY MANUAL (2121 ko)
   YAMAHA M7CL V3.5 SUPPLEMENTARY MANUAL (1359 ko)
   YAMAHA M7CL V1.10 SUPPLEMENTARY MANUAL (1373 ko)
   YAMAHA M7CL V3 EDITOR INSTALLATION GUIDE (793 ko)
   YAMAHA M7CL M7CL EDITOR INSTALLATION GUIDE (1390 ko)
   YAMAHA M7CL STUDIO MANAGER V2 INSTALLATION GUIDE (427 ko)
   YAMAHA M7CL DME-N NETWORK DRIVER INSTALLATION GUIDE (216 ko)
   YAMAHA M7CL DME N NETWORK DRIVER INSTALLATION GUIDE FOR M7CL (374 ko)
   YAMAHA M7CL (1438 ko)
   YAMAHA M7CL (4695 ko)
   YAMAHA M7CL annexe 1 (14046 ko)
   YAMAHA M7CL ANNEXE 2 (1222 ko)
   YAMAHA M7CL ANNEXE 3 (4246 ko)
   YAMAHA M7CL ANNEXE 4 (2850 ko)
   YAMAHA M7CL ANNEXE 5 (2976 ko)
   YAMAHA M7CL ANNEXE 6 (12665 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung YAMAHA M7CL

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] M7CL Editor Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Special Notices · The software and this owner's manual are the exclusive copyrights of Yamaha Corporation. · Copying of the software or reproduction of this manual in whole or in part by any means is expressly forbidden without the written consent of the manufacturer. · Das Kopieren kommerziell erhältlicher Musikdaten und/oder digitaler Audiodateien außer für den persönlichen Gebrauch ist streng verboten. · Yamaha makes no representations or warranties with regard to the use of the software and documentation and cannot be held responsible for the results of the use of this manual and the software. [. . . ] Sie können den DCAGruppennamen in diesem Textfeld eingeben. 22 Bedienungsanleitung M7CL Editor Selected-Channel-Fenster Hier können Sie die Parameter des momentan ausgewählten Eingangskanals (Kanäle INPUT CH 1­48 (*), ST IN 1­4) oder Ausgangskanals (MIX-Kanäle 1­16, MATRIX-Kanäle 1­8, STEREO/MONO-Kanäle) einstellen. Sie können dieses Fenster auf die folgenden Arten aufrufen. G G G Wählen Sie im [Windows]-Menü die Option [Selected Channel] (Ausgewählter Kanal), und wählen Sie dann , , MAIN VIEW". Doppelklicken Sie auf die Kanalnummer in einem der Overview-Fenster Weisen Sie am M7CL selbst einer der benutzerdefinierten Tasten (USER DEFINED KEYS) [1-16]/[17-32]/[33-48](*) im [SEL CH] von [M7CL EDITOR CONTROL] zu, und führen Sie die Funktion aus HINWEIS Indem Sie [Selected Channel] aus dem [Windows]-Menü und danach , , ADDITIONAL VIEW" (Zusätzliche Ansicht) auswählen, können Sie ein Fenster für einen nicht ausgewählten Kanal betrachten. Dieser Befehl ADDITIONAL VIEW ist nicht mit den [SEL]-Tasten am Bedienfeld des M7CL verknüpft. Die Art der in diesem Fenster einstellbaren Parameter hängt von der Art des momentan ausgewählten Kanals ab. Die Parameter des Selected-Channel-Fensters werden weiter unten beschrieben, und zwar in der Reihenfolge Eingangskanäle (Eingangskanäle 1­48, ST-IN-Kanäle 1­4), MIX-Kanäle, MATRIX-Kanäle und STEREO/MONO-Kanäle. (*) INPUT CH 33-48 kann nur betrachtet werden, wenn bei der Offline-Bearbeitung im Input-Channel-Feld des Mixer-Setup-Fensters 48 ausgewählt ist oder die Bearbeitung online mit dem M7CL-48 vorgenommen wird. Wenn ein Eingangskanal ausgewählt ist G INPUT-CH-Fenster 23 Bedienungsanleitung M7CL Editor G ST-IN-Kanalfenster HINWEIS Sofern nicht anders angegeben, gelten die nachstehend erläuterten Parameter für die Kanäle INPUT CH 1­48 und ST IN 1­4 gemeinsam. CHANNEL SELECT (Kanalauswahl) 1 2 A SELECT (Kanalauswahl) Zeigt Nummer und Name des bearbeiteten Kanals an. Zum Umschalten der Kanäle benutzen Sie die SELECTSchaltfläche oder die Dreiecksschaltflächen links und rechts. Der in der Hauptansicht (Main View) ausgewählte Kanal ist mit den [SEL]-Tasten im INPUT-Bereich des M7CL-Bedienfelds verknüpft. Sie können mit der rechten Maustaste auf das Symbol klicken und die gewünschte Auswahl treffen. Sie können den Kanalnamen im Textfeld eingeben oder ändern. B INPUT PATCH Wählt die Eingangssignalquelle, die dem Eingangskanal zugeordnet wurde (zu den wählbaren Signalquellen siehe S. 11). 24 Bedienungsanleitung M7CL Editor MIX/MATRIX SEND 2 1 3 C MIX-Send-Pegel Hiermit wird der Send-Pegel des vom Eingangskanal an den MIX-Bus vom Typ VARI und den MATRIX-Bus gesendeten Signals eingestellt. Der aktuelle Wert wird in dem Zahlenfeld unmittelbar darunter angezeigt. D PRE (Pre/Post) Hiermit wird PRE oder POST als der Punkt ausgewählt, von dem das Signal vom Eingangskanal an den MIX-Bus und den MATRIX-Bus gesendet wird. Wenn diese Schaltfläche eingeschaltet ist, wird das Signal von PRE POINT gesendet, bei ausgeschalteter Schaltfläche von POST FADER. Die Einstellung PRE POINT kann im Mixer-SetupBildschirm festgelegt werden. E ON (MIX-Send ein/aus) Dies ist ein Ein-/Ausschalter für das Signal, welches vom Eingangskanal an den MIX-Bus und den MATRIX-Bus gesendet wird. TIPP · Wenn MIX-Busse oder MATRIX-Busse in Stereo verwendet werden, ist der Regler mit ungerader Nummer PAN. Regler der Seite mit ungerader Nummer Regler der Seite mit ungerader Nummer · Wenn der Typ FIXED für den MIX-Bus ausgewählt ist, ist nur die ON-Schaltfläche verfügbar. · Die Einstellungen Stereo/Mono und VARI-Typ/FIXED-Typ können im Mixer-Setup-Bildschirm vorgenommen werden. HA GAIN/Ø/HPF 1 2 3 A HA (HA Gain) Hier wird die Eingangsverstärkung des internen Vorverstärkers oder des externen Vorverstärkers (AD8HR) eingestellt, der dem Eingangskanal zugeordnet ist. Sie können hier den Standardwert (+10 dB) einstellen, indem Sie die <Strg>-Taste gedrückt halten und auf den Regler klicken. Mit der Schaltfläche [48] können Sie die Phantomspannung ein- und ausschalten. B ø (Phase) Dreht die Phase eines Signals nach der AD-Wandlung um. C HPF (Hochpassfilter) Mit der [ON]-Schaltfläche rechts neben dem Schalter können Sie den Hochpassfilter ein- und ausschalten. Im EQ-Diagramm des Equalizers erscheint die Anzeige , , H". 25 Bedienungsanleitung M7CL Editor TOP STEREO/MONO Hier können Sie festlegen, wie das Signal vom Eingangskanal an den STEREO-Bus/MONO-Bus gesendet wird. MODE · Schaltfläche ST/MONO Wenn diese Schaltfläche aktiviert ist, wird das Signal an den STEREO-L/R-Bus und unabhängig davon an den MONO-Bus gesendet. INPUT CH 1­48 ST-IN-Kanäle 1­4 Stellt das Panorama des vom Eingangskanal an die L/R-Kanäle des STEREO-Busses gesendeten Signals ein. Sie können hier die Mittenposition einstellen, indem Sie die PAN (BALANCE für ST IN) <Strg>-Taste der Computertastatur gedrückt halten und auf den Regler klicken. Diese Funktion ist mit dem [PAN]-Encoder im SELECTED-CHANNEL-Bereich des M7CLBedienfelds verknüpft. ST M(C) Schaltet das vom Eingangskanal an den STEREO-Bus gesendete Signal ein oder aus. Schaltet das vom Eingangskanal an den MONO-Bus gesendete Signal ein oder aus. · Schaltfläche LCR Wenn diese Schaltfläche aktiviert ist, wird das Signal an die L/C/R-Busse gesendet, die in Verbindung miteinander arbeiten. INPUT CH 1­48 ST-IN-Kanäle 1­4 Stellt das Panorama des vom Eingangskanal an die einzelnen L/C/R-Kanäle gesendeten Signals ein. Sie können hier die Mittenposition einstellen, indem Sie die <Strg>-Taste der PAN (BALANCE für ST IN) Computertastatur gedrückt halten und auf den Regler klicken. [. . . ] Bei Szenen mit dem Schutz , , Read-Only" (Nur Lesen) sind in dieser Spalte mit , , R" gekennzeichnet. J COMMENT Dies ist der Kommentar, der jeder Szene zugewiesen wurde. Mit einem Doppelklick auf diese Spalte können Sie den Kommentar bearbeiten. K FOCUS Wählen Sie aus der folgenden Liste die Parameter aus, die beim Aufrufen einer Szene geladen werden sollen. Wenn Sie die Option ALL (alle) auswählen, sind die anderen Schaltflächen nicht verfügbar. Bei anderen Schaltflächen als ALL ist die Mehrfachauswahl zulässig. ALL RACK HA IN PATCH OUT PATCH IN OUT WITH SEND(*) Es werden sämtliche Einstellungen der Szene geladen Die Einstellungen für den GEQ und die internen Effekte werden geladen Die Einstellungen für den internen und den externen Vorverstärker werden geladen Die Eingangszuordnungseinstellungen werden geladen Die Ausgangszuordnungseinstellungen werden geladen Es werden die Einstellungen für die Eingangskanäle (INPUT, ST IN, DCA) geladen, bis auf die Vorverstärkereinstellugen Es werden die Einstellungen für die Ausgangskanäle (MIX, MATRIX, STEREO/MONO) geladen Es werden die Send-Einstellungen an die Ausgangskanäle geladen (*) Ist nur verfügbar, wenn OUT ausgewählt ist L TIME STAMP (Zeitstempel) Gibt die Zeit an, zu der die Szene zuletzt gespeichert wurde, wobei das Format Monat/Tag/Jahr/ Stunde/Minute/Sekunde verwendet wird. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG YAMAHA M7CL

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch YAMAHA M7CL startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag