Bedienungsanleitung YAMAHA MOTIF XS6-MOTIF XS7-MOTIF XS8

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum YAMAHA MOTIF XS6-MOTIF XS7-MOTIF XS8 Benutzerhandbuch Wir hoffen die YAMAHA MOTIF XS6-MOTIF XS7-MOTIF XS8 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von YAMAHA MOTIF XS6-MOTIF XS7-MOTIF XS8.


YAMAHA MOTIF XS6-MOTIF XS7-MOTIF XS8 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (13509 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   YAMAHA MOTIF XS6-MOTIF XS7-MOTIF XS8 EDITOR MANUAL (4608 ko)
   YAMAHA MOTIF XS6-MOTIF XS7-MOTIF XS8 EDITOR INSTALLATION GUIDE (1343 ko)
   YAMAHA MOTIF XS6-MOTIF XS7-MOTIF XS8 (12298 ko)
   YAMAHA MOTIF XS6-MOTIF XS7-MOTIF XS8 DATA LIST (1007 ko)
   YAMAHA MOTIF XS6-MOTIF XS7-MOTIF XS8 DATA LIST2 (647 ko)
   YAMAHA MOTIF XS6-MOTIF XS7-MOTIF XS8 EDITOR MANUAL (1459 ko)
   YAMAHA MOTIF XS6-MOTIF XS7-MOTIF XS8 EDITOR INSTALLATION GUIDE (445 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung YAMAHA MOTIF XS6-MOTIF XS7-MOTIF XS8

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] BEDIENUNGSANLEITUNG Integrated Sampling Sequencer / Real-time External Control Surface / Studio Connections MUSIC PRODUCTION SYNTHESIZER DE SPECIAL MESSAGE SECTION PRODUCT SAFETY MARKINGS: Yamaha electronic products Battery Notice: This product MAY contain a small nonrechargable battery which (if applicable) is soldered in place. The average life span of this type of battery is approximately five years. When replacement becomes necessary, contact a qualified service representative to perform the replacement. may have either labels similar to the graphics shown below or molded/stamped facsimiles of these graphics on the enclosure. Please observe all cautions indicated on this page and those indicated in the safety instruction section. CAUTION RISK OF ELECTRIC SHOCK DO NOT OPEN Warning: Do not attempt to recharge, disassemble, or incinerate this type of battery. [. . . ] Sie können die Reihenfolge der Song-Wiedergabe einstellen und dann im Song-ChainDisplay die Kettenwiedergabe (Chain Playback) starten. HINWEIS Einstellen der Panorama- und Effektparameter für die einzelnen Parts Drücken Sie die Taste [MULTIPART CONTROL], um das Control-Function-Fenster aufzurufen. Referenzteil Anweisungen zur Programmierung der Song-Kette finden Sie in der Beschreibung des Song-Chain-Displays (Seite 185). 180 Mixing-Modus SamplingModus 2 Master-Modus Utility-Modus File-Modus 1 Drücken Sie im Track-View-Display die Taste [F4], um das Song-Chain-Display aufzurufen (Seite 185). Chain-Nummer Song-Nummer Song-Name Wählen Sie die zu bearbeitenden Parts aus: 1­8 und 9­16 Wenn nach Drücken der [MULTI PART CONTROL]-Taste das Control-Function-Fenster angezeigt wird, steuern die einzelnen Drehregler/Schieberegler die jeweiligen Parts, und Sie können die zu steuernden Ziel-Parts zwischen Part 1­8 und 9­16 umschalten. Wenn 9 ­ 16 die Ziel-Parts sind (das Display zeigt die Parts 9 ­ 16), wechseln durch Drücken einer der Tasten [1] ­ [8] die Ziel-Parts von 9 ­ 16 zu 1 ­ 8. Wenn 1 ­ 8 die Ziel-Parts sind (das Display zeigt die Parts 1 ­ 8), wechseln durch Drücken einer der Tasten [9] ­ [16] die Ziel-Parts von 1 ­ 8 zu 9 ­ 16. 2 Funktionen der Drehregler Drücken Sie die Wiedergabetaste [F], um die Song-Chain-Wiedergabe zu starten. Die Songs werden gemäß der Chain-Reihenfolge abgespielt. Wenn der Chain-Nummer ein leerer Song zugewiesen ist, wird ein stiller Takt gezählt, an den die Wiedergabe des nächsten Songs anschließt. Wenn der Chain-Nummer ein , , skip" (Überspringen) zugewiesen wird, wird der zugeordnete Song ignoriert oder übersprungen, und der nächste Song startet. Wenn der Chain-Nummer ein , , stop" zugewiesen wird, hält die Wiedergabe bei dem betreffenden Song an. Drücken Sie die Wiedergabetaste [F], um die Wiedergabe ab der nächsten Chain-Nummer fortzusetzen. Wenn der Chain-Nummer ein , , end" zugewiesen wird, hält die Wiedergabe am Ende des Songs an. Durch Drücken der [MULTI PART CONTROL]-Taste werden die Lämpchen in absteigender Reihenfolge eingeschaltet: REVERB CHORUS PAN. Wenn das REVERBLämpchen eingeschaltet ist, können Sie mit den Drehreglern den Reverb-Send-Pegel für die einzelnen Parts einstellen. Wenn das CHORUS-Lämpchen eingeschaltet ist, können Sie mit den Drehreglern den Chorus-SendPegel für die einzelnen Parts einstellen. Wenn das PANLämpchen eingeschaltet ist, können Sie mit den Drehreglern die Panoramaposition für die einzelnen Parts einstellen. HINWEIS Durch Festhalten der [MULTI PART CONTROL]-Tasten für einige Sekunden wechselt das momentan leuchtende Lämpchen zu REVERB. Bedienungsanleitung MOTIF XS Song-Wiedergabe Einstellen von Cutoff-Frequenz (Grenzfrequenz) und Resonanz für jeden Part. Drücken Sie die Taste [SELECTED PART CONTROL], um das Control-Function-Fenster aufzurufen. Mixing-Einstellungen für die einzelnen Spuren Um die Mixing-Parameter wie Voice, Lautstärke und Panoramaposition für die einzelnen Spuren zu ändern, drücken Sie die [MIXING]-Taste, um in den Mixing-Modus zu wechseln (Seite 229), und bearbeiten Sie dann die Parameter für den Mixing-Part, der der gewünschten Spur entspricht. Wie weiter unten dargestellt sind die einzelnen Spuren der Song-Sequenzdaten und die einzelnen Mixing-Parts der Klangerzeugungseinheit miteinander verbunden, wenn der Sendekanal (TxCH) dem Empfangskanal (RcvCH) entspricht. Anders ausgedrückt steuern die Sequenzdaten der einzelnen Spuren die entsprechenden Parts (mit derselben MIDIKanalzuweisung) in der Klangerzeugungseinheit. Die Sendekanäle der einzelnen Spuren können im Song-TrackDisplay (Seite 184) des Song-Play-Modus eingestellt werden, die Empfangskanäle der einzelnen Parts hingegen im Voice-Display (Seite 235) des Mixing-Modus. Voice-Modus Pattern-Modus Song-Modus SamplingModus 1 PerformanceModus Auswählen eines Ziel-Parts Die den Drehreglern zugewiesenen Funktionen werden nur auf den momentan ausgewählten Part angewendet. Um den Part umzuschalten, rufen Sie das Control-Function-Fenster auf und drücken Sie dann eine der Tasten [1] ­ [16]. Funktionen der Drehregler Wie im Folgenden aufgelistet sind den Drehreglern 1­8 unterschiedliche Funktionen zugewiesen, je nachdem, welches Lämpchen eingeschaltet ist ­ die Lämpchen TONE 1, TONE 2 und ARP FX, die mit der Taste [SELECTED PART CONTROL] ein- und ausgeschaltet werden können. Drehregler 1 TONE 1 TONE 2 ARP FX Cutoff LowGain Swing Song Song Spur 1 Spur 2 Spur 3 : Spur 16 TxCH 2 2 3 : 16 Mixing RcvCH 2 3 3 : 16 Part 1 Part 2 Part 3 : Part 16 Drehregler 2 Reso MidFreq Qt Val Drehregler 3 Attack MidGain Qt Str Drehregler 4 Decay MidQ GateT Drehregler 5 TONE 1 TONE 2 ARP FX HINWEIS Drehregler 6 Release Pan Octave Drehregler 7 Assign1 Reverb UnitMlt Drehregler 8 Assign2 Chorus Tempo Track-View-Display ­ [F1] TrackView [SONG] Dieses Display erscheint immer als erstes, wenn der SongModus aufgerufen wird. @4 1 9 7 8 $ ) 5 2 3 6 # HighGain Velocity Weitere Informationen über die einzelnen Funktionen finden Sie unter Seite 90. Einstellen der Lautstärke der einzelnen Parts Mit den Schiebereglern können Sie die Lautstärke der einzelnen Parts einstellen. Umschalten der zu bearbeitenden Parts: 1­8 und 9­16 Wenn der aktuelle Part zur Gruppe 1­8 gehört, stellen die acht Schieberegler die Lautstärke der Parts 1­8 ein. Wenn der aktuelle Part zur Gruppe 9­16 gehört, stellen die acht Schieberegler die Lautstärke der Parts 9­16 ein. Der Part kann ausgewählt werden, indem man die [TRACK]-Taste einschaltet und die gewünschte Nummerntaste drückt. % & * ( º ¡ TM ^ 1 Song-Nummer, Song-Name Legt fest, welcher Song wiedergegeben wird. Einstellungen: Song-Nummer: 01 ­ 64 Song-Name: Siehe nachstehenden Hinweis. HINWEIS Sie können den Song-Namen bearbeiten, indem Sie den Cursor auf die entsprechende Position bewegen und die Taste [SF6] CHAR drücken. Einzelheiten siehe Seite 82. Bedienungsanleitung MOTIF XS 181 File-Modus Utility-Modus Master-Modus Sustain SamplingModus 2 Mixing-Modus Referenzteil Song-Wiedergabe 2 Position (Location) (nur Anzeige) Zeigt an, welche Taktnummer Position 1 und 2 zugewiesen ist. Detaillierte Anweisungen zur Einstellung der Position finden Sie auf Seite 178. 9 Stummschaltung/Solo (nur Anzeige) Zeigt den Stumm-/Soloschaltungsstatus für die einzelnen Spuren an. Detaillierte Anweisungen zur Einstellung der Mute/Solo-Funktion finden Sie auf Seite 179. Leer: Diese Spur ist weder stumm- noch auf Solo geschaltet. [. . . ] Tel: 714-522-9011 FRANCE Yamaha Musique France BP 70-77312 Marne-la-Vallée Cedex 2, France Tel: 01-64-61-4000 HONG KONG Tom Lee Music Co. , Ltd. 11/F. , Silvercord Tower 1, 30 Canton Road, Tsimshatsui, Kowloon, Hong Kong Tel: 2737-7688 ITALY Yamaha Musica Italia S. P. A. Combo Division Viale Italia 88, 20020 Lainate (Milano), Italy Tel: 02-935-771 INDONESIA PT. 4, Jakarta 12930, Indonesia Tel: 21-520-2577 CENTRAL & SOUTH AMERICA MEXICO Yamaha de México S. A. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG YAMAHA MOTIF XS6-MOTIF XS7-MOTIF XS8

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch YAMAHA MOTIF XS6-MOTIF XS7-MOTIF XS8 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag