Bedienungsanleitung YAMAHA MT-03

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum YAMAHA MT-03 Benutzerhandbuch Wir hoffen die YAMAHA MT-03 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von YAMAHA MT-03.


YAMAHA MT-03 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (7349 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   YAMAHA MT-03 (7409 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung YAMAHA MT-03

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] D E U T S C H GAU26942 DECLARATION of CONFORMITY We Company: MORIC CO. , LTD. Address: 1450-6 Mori Mori-Machi Shuchi-gun Shizuoka 437-0292 Japan Hereby declare that the product: Kind of equipment: IMMOBILIZER Type-designation: 5SL-00 is in compliance with following norm(s) or documents: R&TTE Directive(1999/5/EC) EN300 330-2 v1. 1. 1(2001-6), EN60950(2000) Two or Three-Wheel Motor Vehicles Directive(97/24/EC: Chapter 8, EMC) Place of issue: Shizuoka, Japan Date of issue: 1 Aug. representative name and signature MORIC CO. , LTD. 1450-6 Mori-machi Shuchi-gun Shizuoka 437-0292 JAPAN Telephone +81-538-85-0757 Facsimile +81-538-85-0456 URL:http://www. moric-jp. com VORWORT GAU10100 Willkommen in der Motorradwelt von Yamaha!Sie besitzen nun eine MT-03, die mit jahrzehntelanger Erfahrung sowie neuester Yamaha-Technologie entwickelt und gebaut wurde. [. . . ] · Den Durchhang, die Ausrichtung und den Zustand der Antriebskette kontrollieren. · Den Kettendurchhang einstellen und die Kette gründlich mit einem O-Ring-Kettenspray schmieren. · Das Spiel des Lagers kontrollieren und die Lenkung auf Schwergängigkeit prüfen. · Mit Lithiumseifenfett schmieren. 6-3 Alle 50000 km 13 Antriebskette 9 14 Lenkungslager 10 Alle 20000 km REGELMÄSSIGE WARTUNG UND KLEINERE REPARATUREN NR. PRÜFPUNKT Fahrgestellhalterungen Seitenständer KONTROLLE ODER WARTUNGSARBEIT · Sicherstellen, dass alle Muttern und Schrauben richtig festgezogen sind. · Funktion prüfen und Stoßdämpfer auf Öllecks kontrollieren. STAND DES KILOMETERZÄHLERS (x 1000 km) JAHRES1 10 20 30 40 KONTROLLE 1 2 3 4 5 6 7 15 16 17 18 19 Seitenständerschalter Teleskopgabel Federbein 20 Umlenkhebel · Funktion prüfen. der seitlichen Aufhängung und Drehpunkte des · Mit Lithiumseifenfett schmieren. Verbindungsschenkels KraftstoffEinspritzung Motoröl Ölfiltereinsatz · Motor-Leerlaufdrehzahl einstellen. · Den Ölstand kontrollieren und das Fahrzeug auf Öllecks prüfen. · Den Kühlflüssigkeitsstand kontrollieren und das Fahrzeug auf Kühlflüssigkeitslecks prüfen. · Wechseln. 6-4 21 8 22 9 10 23 24 Kühlsystem Alle 3 Jahre REGELMÄSSIGE WARTUNG UND KLEINERE REPARATUREN NR. 25 PRÜFPUNKT Vorderrad- und HinterradBremslichtschalter Sich bewegende Teile und Seilzüge KONTROLLE ODER WARTUNGSARBEIT STAND DES KILOMETERZÄHLERS (x 1000 km) JAHRES1 10 20 30 40 KONTROLLE · Funktion prüfen. Gaszugspiel einstellen · Gasdrehgriffgehäuse und Seilzug schmieren. · Das Luftunterbrechungsventil, das Zungenventil und den Schlauch auf Beschädigung kontrollieren. · Scheinwerferlichtkegel einstellen. 1 2 3 4 5 26 27 Gasdrehgriffgehäuse und Seilzug 28 Luftansaugsystem Schalldämpfer und Krümmer Lichter, Signale und Schalter 29 30 6 7 8 9 HINWEIS: G Der Luftfiltereinsatz muss bei übermäßig feuchtem oder staubigem Einsatz häufiger gereinigt bzw. G Wartung der hydraulische Bremsanlage G Regelmäßig den Bremsflüssigkeitsstand prüfen, ggf. G Alle zwei Jahre die inneren Bauteile des Hauptbremszylinders und Bremssattels erneuern und die Bremsflüssigkeit wechseln. G Bremsschläuche bei Beschädigung oder Rissbildung, spätestens jedoch alle vier Jahre erneuern. 6-5 10 REGELMÄSSIGE WARTUNG UND KLEINERE REPARATUREN GAU18771 GAUB1290 GAU19602 Abdeckungen abnehmen und montieren 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Die hier abgebildeten Abdeckungen müssen für manche in diesem Kapitel beschriebenen Wartungs- und Reparaturarbeiten abgenommen werden. Für die Demontage und Montage der einzelnen Abdeckungen sollte jeweils auf die nachfolgenden Abschnitte zurückgegriffen werden. Abdeckungen A und B Zündkerze prüfen Die Zündkerze ist ein wichtiger Bestandteil des Motors und ist leicht zu überprüfen. Da Verbrennungswärme und Ablagerungen die Funktionstüchtigkeit der Kerze im Laufe der Zeit vermindern, muss die Zündkerze in den empfohlenen Abständen gemäß Wartungs- und Schmiertabelle herausgenommen und geprüft werden. Der Zustand der Zündkerze erlaubt Rückschlüsse auf den Zustand des Motors. Abdeckung auf den Haken aufsetzen und nach unten in seine ursprüngliche Position schieben. [. . . ] Füllen Sie den Kraftstofftank und fügen Sie einen stabilisierenden Zusatz hinzu (falls erhältlich), um den Tank vor Rostbefall zu schützen und eine chemische Veränderung des Kraftstoffs zu verhindern. Den Zündkerzenstecker abziehen und dann die Zündkerze herausschrauben. Etwa einen Teelöffel Motoröl durch die Kerzenbohrung einfüllen. Den Zündkerzenstecker auf die Zündkerzen aufstecken und dann die Zündkerze auf den Zylinderkopf legen, sodass die Elektroden Masseverbindung haben. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG YAMAHA MT-03

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch YAMAHA MT-03 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag