Bedienungsanleitung YAMAHA MT-3X

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum YAMAHA MT-3X Benutzerhandbuch Wir hoffen die YAMAHA MT-3X Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von YAMAHA MT-3X.


YAMAHA MT-3X : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (8778 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung YAMAHA MT-3X

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Meiden Sie außerdem Orte, die starken Vibrationen ausgesetzt sind sowie extrem staubige Orte, damit es nicht zu mechanischen Störungen kommt. Lassen Sie den MT-3X niemals fallen und stellen Sie erst recht keine schweren Gegenstände darauf. Wann immer erforderlich, sollten Sie den MT-3X mit einem trockenen und weichen Tuch abwischen. Öffnen Sie den MT-3X niemals und versuchen sie nicht ihn selbst zu reparieren. [. . . ] Sonst drücken Sie den CLEAR Taster (L), um alle Punkte zu löschen. Die Diode oberhalb des REHE Tasters erlischt und die Diode oberhalb des REC/ PAUSE Tasters blinkt nun schneller. Schritt vorhin übersprungen haben, müssen Sie mit den REC SELECT Tastern die Spuren anwählen, auf die aufgenommen werden soll. Bedienungsanleitung 24 Aufnahmefunktionen 10) Drücken Sie den PLAY Taster (oder betätigen Sie den Fußtaster), um die Wiedergabe zu starten. Bringen Sie alles in Stellung, um im richtigen Moment loslegen zu können. Am Einsteigepunkt erlischt die START Diode, während die IN Diode sowie die Diode oberhalb des REC/PAUSE Tasters und die REC SELECT - TRACK Diode leuchten. TAPE 9. 5 +9 6 3 0 3 6 10 -20 1 2 3 4 +9 6 3 0 3 6 10 -20 L R AUTO PUNCH IN REHE REC/PAUSE PLAY Spielen Sie die Passage. Am Aussteigepunkt erlöschen die IN Diode und die Diode oberhalb des REC/ PAUSE Tasters. Die REC SELECT-TRACK Diode blinkt, die OUT Diode leuchtet und Sie hören nun wieder das Band- statt das Eingangssignal. TAPE 9. 5 +9 6 3 0 3 6 10 -20 1 2 3 4 +9 6 3 0 3 6 10 -20 L R AUTO PUNCH OUT REHE REC/PAUSE PLAY Am Ende des Nachspanns erlischt die OUT Diode, während die START Diode zu blinken beginnt. Die Diode des PLAY Tasters blinkt im Kontroll-/Warterhythmus und die Cassette wird wieder zum Beginn des Vorspanns zurückgespult. Während die Cassette zurückgespult wird, leuchten die AUTO PUNCH und START Diode. Anhören der Aufnahme 11) Drücken Sie den PLAY Taster noch einmal, um die Wiedergabe zu starten. Der MT-3X gibt nun automatisch die Passage vom Vorspann bis zum Ende des Nachspanns wieder. Gefällt Ihnen der soeben aufgezeichnete Part, drücken Sie den AUTO PUNCH I/O Taster, um die automatische Ein- und Aussteigefunktion wieder zu deaktivieren. 1) 2) Schließen Sie eine Signalquelle an einen Eingang an, stellen Sie den betreffenden GAIN Regler und den Kanal-Fader so wie bei der ursprünglichen Aufnahme ein. Verbinden Sie einen optionalen FC5 Fußtaster mit der PUNCH I/O Buchse (e). Achtung: Am besten verwenden Sie den hier erwähnten Fußtaster von Yamaha. Andere Fußtaster können nämlich zu unschönen Verzögerungen führen. 3) Drücken Sie den REC SELECT Taster der Spur, auf die Sie aufnehmen möchten. Achtung: Mit der Probefunktion können Sie das Ein- und Aussteigen nun proben. Drücken Sie den REHE Taster ­ also nicht den REC/PAUSE Taster. Die Diode oberhalb dieses Tasters leuchtet nun und die blinkende REC SELECT TRACK Diode leuchtet. Die Diode oberhalb des PLAY Tasters leuchtet, die Diode oberhalb des REC/PAUSE Tasters blinkt schneller und der MT-3X startet die Wiedergabe. Bringen Sie alles in Stellung, um im richtigen Moment einsetzen zu können. 6) An der Einsteigestelle müssen Sie den Fußtaster noch einmal betätigen. [. . . ] Jedes Modul des MT-3X ist mit einem HIGH und LOW Regler ausgestattet, deren Funktion im Grunde mit der eines Verstärkers identisch ist. Fader Jedes Modul des MT-3X ist mit einem Fader ausgestattet, mit dem Sie einerseits den Aufnahme- und andererseits den Wiedergabepegel des Signals bestimmen. Bedienungsanleitung 52 FSK (Frequency Shift Keying) Ein Code, der mit Hilfe eines hierfür entwickelten Geräts aus einem MIDI-Signal gewonnen oder in ein MIDI-Signal umgewandelt werden kann. GAIN Schalter Da der Ausgangspegel der verwendeten Signalquellen sehr unterschiedlich ist, braucht man einen Regler, mit dem man die Eingangsempfindlichkeit der Eingänge ändern kann. Die GAIN Schalter des MT-3X kann man auf Line-, Instrument oder Mikrofonpegel stellen. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG YAMAHA MT-3X

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch YAMAHA MT-3X startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag