Bedienungsanleitung YAMAHA MT-44D

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum YAMAHA MT-44D Benutzerhandbuch Wir hoffen die YAMAHA MT-44D Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von YAMAHA MT-44D.


YAMAHA MT-44D : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (3973 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   YAMAHA MT-44D 2 (5144 ko)
   YAMAHA MT44D MULTITRACK GUIDEBOOK II (5140 ko)
   YAMAHA MT-44D MULTITRACK GUIDEBOOK II IMAGE (5140 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung YAMAHA MT-44D

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Daraus resultiert ein hohes Maß an Qualität und die sprichwörtliche Yamaha-Zuverlässigkeit. Damit Sie alle Vorzüge dieser MT-44D nutzen können, lesen Sie bitte diese Bedienungsanleitung sorgfältig durch. Denn diese Bedienungsanleitung informiert Sie nicht nur, wie Sie das Motorrad am besten bedienen, inspizieren und warten, sondern auch, wie Sie sich und ggf. Wenn Sie die vielen Tips der Bedienungsanleitung nutzen, garantieren wir den bestmöglichen Werterhalt dieses Motorrades. [. . . ] · Ersetzen. STAND DES KILOMETERZÄHLERS (x 1000 km) JAHRES1 10 20 30 40 KONTROLLE 2 Zündkerze Ventile Luftfiltereinsatz Kupplung · Ventilspiel kontrollieren. · Das Fahrzeug auf ordnungsgemäßen Betrieb, Flüssigkeitsstand und auf Lecks überprüfen. · Scheibenbremsbeläge ersetzen. 8 4 9 10 5 6 Vorderradbremse Bei Abnutzung bis zum Grenzwert 6-2 REGELMÄSSIGE WARTUNG UND KLEINERE REPARATUREN NR. PRÜFPUNKT KONTROLLE ODER WARTUNGSARBEIT · Das Fahrzeug auf ordnungsgemäßen Betrieb, Flüssigkeitsstand und auf Lecks überprüfen. 8 9 STAND DES KILOMETERZÄHLERS (x 1000 km) JAHRES1 10 20 30 40 KONTROLLE 7 Hinterradbremse 1 2 3 Bei Abnutzung bis zum Grenzwert Bremsschläuche Räder · Ersetzen. · Rundlauf prüfen und auf Beschädigung kontrollieren. · Profiltiefe prüfen und auf Beschädiung kontrollieren. · Das Lager auf Lockerung oder Beschädigung kontrollieren. · Funktion und auf übermäßiges Spiel kontrollieren. Alle 4 Jahre 4 5 6 7 8 Alle 800 km und nach dem Waschen des Motorrads oder einer Fahrt im Regen 10 Reifen 11 12 Radlager Schwinge · Mit Lithiumseifenfett schmieren. · Den Durchhang, die Ausrichtung und den Zustand der Antriebskette kontrollieren. · Den Kettendurchhang einstellen und die Kette gründlich mit einem O-Ring-Kettenspray schmieren. Die Verfärbung des ZündkerzenIsolatorfußes prüfen. Der die Mittelelektrode umgebende Porzellanisolator ist bei richtig eingestelltem Motor und normaler Fahrweise rehbraun. HINWEIS: Weist die Zündkerze eine stark abweichende Färbung auf, könnte der Motor defekt sein. Lassen Sie stattdessen das Fahrzeug von einer Yamaha-Fachwerkstatt prüfen. Die Zündkerze auf fortgeschrittenen Abbrand der Mittelelektrode und übermäßige Ölkohleablagerungen prüfen und ggf. erneuern. Empfohlene Zündkerze: CR7E (NGK) 6-7 Zündkerze montieren 1. Den Zündkerzen-Elektrodenabstand mit einer Fühlerlehre messen und ggf. Die Sitzfläche der Kerzendichtung reinigen; Schmutz und Fremdkörper vom Gewinde abwischen. Die Zündkerze mit dem Zündkerzenschlüssel festschrauben und dann vorschriftsmäßig festziehen. Anzugsdrehmoment: Zündkerze: 12, 5 Nm (1, 25 m·kgf, 9, 0 ft·lbf) 1 2 3 4 5 6 7 8 9 1 1. Zündkerzen-Elektrodenabstand Zündkerzen-Elektrodenabstand: 0, 7-0, 8 mm (0, 028-0, 032 in) HINWEIS: Steht beim Einbau einer Zündkerze kein Drehmomentschlüssel zur Verfügung, lässt sich das vorgeschriebene Anzugsmoment annähernd erreichen, wenn die Zündkerze handfest eingedreht und anschließend noch um 1/4-1/2 Drehung weiter festgezogen wird. Das Anzugsmoment sollte jedoch möglichst bald mit einem Drehmomentschlüssel nach Vorschrift korrigiert werden. [. . . ] Polituren nicht zu häufig einsetzen, denn diese enthalten Schleifmittel, die eine dünne Schicht des Lackes abtragen. ACHTUNG: G G WARNUNG 0 G Sicherstellen, dass sich weder Öl noch Wachs auf den Bremsen oder Reifen befindet. Gegebenenfalls Bremsscheiben und -beläge mit Aceton oder einem handelsüblichen Brem- HINWEIS: Produktempfehlungen erhalten Sie bei Ihrem Yamaha-Händler. Stellen Sie ein nasses Motorrad niemals in eine unbelüftete Garage oder decken es mit einer Plane ab, denn dann bleibt das Wasser auf den Bauteilen stehen, und das kann Rostbildung zur Folge haben. Um Korrosion zu verhindern, feuchte Keller, Ställe (Anwesenheit von Amoniak) und Bereiche, in denen starke Chemikalien gelagert werden, vermeiden. 7-3 PFLEGE UND STILLLEGUNG DES MOTORRADS Stilllegung Möchten Sie Ihr Motorrad mehrere Monate stilllegen, sollten folgende Schutzvorkehrungen getroffen werden: 1. Befolgen Sie alle Anweisungen, die im Abschnitt "Pflege" in diesem Kapitel angegeben sind. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG YAMAHA MT-44D

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch YAMAHA MT-44D startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag