Bedienungsanleitung YAMAHA QY300

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum YAMAHA QY300 Benutzerhandbuch Wir hoffen die YAMAHA QY300 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von YAMAHA QY300.


YAMAHA QY300 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (2201 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   YAMAHA QY300 VOICE LISTS AND MIDI DATA (102 ko)
   YAMAHA QY300 2 (1743 ko)
   YAMAHA QY300 VOICE LISTS AND MIDI DATA (102 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung YAMAHA QY300

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] QY300 MUSIC SEQUENCER BEDIENUNGSANLEITUNG Bescheinigung des Importeurs Hiermit wird bescheinigt, daß der/die/das Gerät: Music Sequencer Typ: QY300 ---------------------------------------------------------------------- Dette apparat overholder det gaeldende EF-direktiv vedrørende radiostøj. Cet appareil est conforme aux prescriptions de la directive communautaire 87/308/CEE. Diese Geräte entsprechen der EG-Richtlinie 82/499/EWG und/ oder 87/308/EWG. This product complies with the radio frequency interference requirements of the Council Directive 82/499/EEC and/or 87/308/ EEC. [. . . ] Bedenken Sie dabei, daß alle Stilart- und Variationswechsel erst am Anfang des jeweils nächsten Taktes Wirkung zeigen. Beachten Sie auch, daß die Variation IN-TRO automatisch die Variation MAIN A aufruft, FILL AB automatisch auf MAIN B schaltet, und FILL BA ebenfalls automatisch auf Variation MAIN A umschaltet. 66 Pattern -- Teil 2: Erstellung von Begleitungen 7 Beenden Sie die Aufnahme Stoppen Sie die Aufnahme entweder mit Taste [ ] oder durch Eintragen der Variation ENDING. Nach Ende der Aufnahme wird automatisch wieder die normale SONGAnzeige aufgerufen. 8 Schalten Sie wieder in Aufnahmebereitschaft und wählen »Chd« Drücken Sie die Taste [ ] um erneut in Aufnahmebereitschaft zu schalten (die rote LED [REC] leuchtet, und die Aufnahmeart »REAL« ist immer noch selektiert), und bewegen dann den Cursor in den Spurbereich des Display und wählen »Chd« zur Aufnahme von Akkordwechseln. Die Sternchen sind verschwunden, um anzuzeigen, daß der Song jetzt Daten enthält. Benutzen Sie den Job »Song Name« (Seite 54), um den Song zu benennen. 9 Nehmen Sie auf Akkordwechsel finden meistens auf Viertelschlägen statt, drücken Sie also die Taste [ENTER] für die Eingabe der Akkorde entweder genau auf oder einen Bruchteil vor dem Schlag, auf dem der Akkord wechseln soll. Synkopierte Akkordwechsel können aufgenommen werden, indem der Akkord ein Achtel oder Sechzehntel vor dem Schlag eingegeben wird (Synkopen können auch im STEP-Modus programmiert werden, Seite 73). Drücken Sie die Taste [ ], um die Aufnahme von Akkordwechseln zu starten. Es erklingt das Metronom und Sie erhalten einen zweitaktigen Vorzähler. Da Sie die Akkord-Aufnahme aktiviert haben (»Chd«), springt der Cursor automatisch auf de Akkord, wenn Sie die Aufnahme starten. Alles, was Sie für die Aufnahme von Akkordwechseln tun müssen, ist es, die erforderlichen Akkorde einzugeben, wie im Abschnitt »Akkorde wechseln« beschrieben ( Seite 59). ; Beenden Sie die Aufnahme Stoppen Sie die Aufnahme entweder mit Taste [ ], wenn alle Akkordwechsel eingegeben wurden. Nach Ende der Aufnahme wird automatisch wieder die normale SONGAnzeige aufgerufen. Grämen Sie sich nicht, wenn Sie ein paar kleine Fehler gemacht haben sollten. Kleine Ausrutscher bei der Echtzeitaufnahme können für gewöhnlich mit der schrittweisen Aufnahme korrigiert werden . . . siehe nächsten Abschnitt. a Hören Sie sich die Ergebnisse an Drücken Sie die Taste [| ], um an den Songanfang zurückzukehren und drücken dann Taste [ ], um die Wiedergabe zu starten und die Begleitung zu überprüfen, die Sie gerade aufgenommen haben. 67 Pattern -- Teil 2: Erstellung von Begleitungen Schrittweise Aufnahme von Begleitungen Der STEP-Aufnahmemodus besitzt zwei Anzeigen für die Dateneingabe für Begleitspuren: »Pat« (Patternwechsel) und »Chd« (Akkordwechsel). In beiden Anzeigen können Sie einzelne Pattern- und Akkordwechsel an genau definierten Positionen einfügen und löschen. 1 Wählen Sie einen Song für die Aufnahme Wählen Sie einen leeren Song, wenn Sie einen neuen Song mit schrittweiser Aufnahme beginnen möchten, oder wählen Sie einen Song, der bereits Daten enthält, wenn Sie etwas ändern oder hinzufügen möchten. 2 Schalten Sie in Aufnahmebereitschaft Drücken Sie die Taste [ ], um in Aufnahmebereitschaft zu schalten. Die rote LED über der Taste [ ] leuchtet. 3 Wählen Sie den Aufnahmemodus »Step« Drücken Sie Funktionstaste [F5] (»STEP«), um die schrittweise Aufnahme zu wählen. Daten der »Tmp«-Spur werden im Edit-Modus eingefügt (siehe Seite 112). 4 Wählen Sie die »Pat«- oder »Chd«-Spur Bewegen Sie den Cursor in den Spurbereich des Display und bewegen den Cursor zur Seite, um »Pat« oder »Chd« zu wählen. Bewegen Sie den Cursor vertikal, wenn Sie andere Bereiche des Display erreichen möchten. Die gewählte Spur bleibt dabei selektiert. 5 Beginnen Sie die Aufnahme Drücken Sie die Taste [ ], um das gewählte Display der Step-Aufnahme aufzurufen. 68 Pattern -- Teil 2: Erstellung von Begleitungen 6 Geben Sie die erwünschten Pattern- oder Akkord-Daten ein Lesen Sie die folgenden Abschnitte für Einzelheiten darüber, wie Sie die Displays für Pattern- und Akkordwechsel bei der schrittweisen Aufnahme benutzen können. 7 Aufnahme beenden Drücken Sie die Taste [ ], um den Step-Aufnahmemodus zu verlassen und zur normalen SONG-Anzeige zurückzukehren. s »Pat« -- Patternwechsel mit schrittweiser Aufnahme Das Pattern-Display bei der STEP-Aufnahme sieht wie folgt aus, wenn Sie einen leeren Song gewählt haben (bei »bespielten« Songs erscheinen die entsprechenden Pattern-Daten). Song-Endmarkierung Variation (Section) Style-Nummer Taktmaß Taktnummer Cursor bewegen und Daten eingeben Wie gewohnt werden die Cursortasten benutzt, um den Cursor auf die gewünschten Einträge zu bewegen, und die Tasten [­1/NO] und [+1/YES], das Datenrad oder der Ziffernblock werden benutzt, um Daten einzugeben bzw. Mit den Cursortasten können Sie sich auch vorwärts oder rückwärts durch den Song bewegen: nachfolgende Takte erreichen Sie durch Verschieben des Cursors nach unten, vorhergehende Takte (wenn vorhanden) durch Verschieben des Cursors nach oben. Wenn Sie sich im Pattern-Display seitwärts bewegen, gelangen Sie auf die Parameter Taktmaß, Pattern-Nummer und Section (Variation). In allen der STEP-Displays bringt Sie die Taste [| ] direkt zum ersten Takt. 69 Pattern -- Teil 2: Erstellung von Begleitungen Style-Nummer und Variation (Section) Es kann auf jedem Takt eine der Style-Nummern 001 bis 100 eingegeben werden. Es kann nur ein Pattern (Style & Section) pro Takt eingegeben werden, und dieses Pattern beginnt immer am Anfang dieses Taktes. Ein einmal eingegebenes Pattern läuft so lange, bis ein anderes Pattern eingetragen ist. Wenn Sie eine andere Variation der gleichen Style-Nummer benötigen, muß nur die Section eingetragen werden. In dem Beispiel-Display unten läuft im ersten Takt die Variation »Intro« des Styles 001, die Variation MAIN A der gleichen Stilart ist für Takt 2 eingetragen. Taktmaß (Time Signature) Obwohl das originale Taktmaß des selektierten Pattern automatisch gewählt wird, kann das Taktmaß für jeden Takt geändert werden. [. . . ] 135 Milner Avenue, Scarborough, Ontario, M1S 3R1, Canada Tel: 416-298-1311 FRANCE Yamaha Musique France, Division Instruments Electroniques et de Scène BP 70-77312 Marne-la-Valée Cedex 2, France Tel: 01-64-61-4000 ASIA HONG KONG Tom Lee Music Co. , Ltd. 11/F. , Silvercord Tower 1, 30 Canton Road, Tsimshatsui, Kowloon, Hong Kong Tel: 730-1098 ITALY Yamaha Musica Italia S. P. A. , Combo Division Viale Italia 88, 20020 Lainate (Milano), Italy Tel: 02-935-771 U. S. A. Yamaha Corporation of America 6600 Orangethorpe Ave. , Buena Park, Calif. 4, Jakarta 12930, Indonesia Tel: 21-520-2577 SPAIN Yamaha-Hazen Electronica Musical, S. A. Jorge Juan 30, 28001, Madrid, Spain Tel: 91-577-7270 MIDDLE & SOUTH AMERICA MEXICO Yamaha De Mexico S. A. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG YAMAHA QY300

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch YAMAHA QY300 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag