Bedienungsanleitung YAMAHA RI8-D/RO8-D ANNEXE 1

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum YAMAHA RI8-D/RO8-D Benutzerhandbuch Wir hoffen die YAMAHA RI8-D/RO8-D Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von YAMAHA RI8-D/RO8-D.


YAMAHA RI8-D/RO8-D ANNEXE 1: Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (5200 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   YAMAHA RI8-D/RO8-D ANNEXE 2 (3087 ko)
   YAMAHA RI8-D/RO8-D ANNEXE 1 (3065 ko)
   YAMAHA RI8-D/RO8-D ANNEXE 2 (2995 ko)
   YAMAHA RI8-D/RO8-D RI8-D/RO8-D UPDATE GUIDE (504 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung YAMAHA RI8-D/RO8-DANNEXE 1

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] 32 Steuerung über ein Gerät, das keine Ri8-D-native Unterstützung bietet . 32 Parameter der Eingangsverstärker, die sich überwachen und steuern lassen . 155 – Bedienungsanleitung 21 Русский Italiano Português Español Français Deutsch English Inhalt Zubehör VORSICHTSMASSNAHMEN BITTE SORGFÄLTIG DURCHLESEN, EHE SIE FORTFAHREN * Bitte heben Sie dieses Handbuch sorgfältig auf, damit Sie später einmal nachschlagen können. WARNUNG Beachten Sie stets die nachfolgend beschriebenen Vorsichtsmaßnahmen, um mögliche schwere Verletzungen oder sogar tödliche Unfälle infolge eines elektrischen Schlags, von Kurzschlüssen, Feuer oder anderen Gefahren zu vermeiden. [. . . ] VORSICHT: • Stellen Sie sicher, dass die Phantomspannung immer dann ausgeschaltet ist (OFF), wenn sie nicht benötigt wird. € Wenn Sie die Phantomspannung einschalten, achten Sie darauf, dass an den entsprechenden [INPUT]-Buchsen ausschließlich phantomgespeiste Geräte wie Kondensatormikrofone angeschlossen sind. Die Phantomspannung kann an angeschlossenen 5 [SIG]-(Signal-)Anzeigen Diese Anzeigen leuchten grün, wenn das dem entsprechenden Kanal zugeführte Signal –34 dBfs erreicht oder überschreitet. die SIG-Anzeigen fungieren zusätzlich als Fehleranzeigen: Falls ein Fehler auftritt , blinken die Anzeigen aller Kanäle. 6 [UNIT ID]-Drehschalter Mit diesem Drehschalter können Sie eine IDNummer einstellen, an der angeschlossene Geräte das Ri8-D/Ro8-D erkennen können. Die UNIT ID (Geräte-ID) muss im Netzwerk eindeutig sein, damit das Ri8-D/Ro8-D Audiosignale über ein DanteNetzwerk senden und empfangen oder über ein angeschlossenes Digitalmischpult gesteuert werden kann. Betätigen Sie den Drehschalter, während das Gerät ausgeschaltet ist (OFF). 26 – Bedienungsanleitung 1 1 0 A B 1 2 3 4 5 6 7 8 8 Vorderseite 7 [SYSTEM]-Anzeigen Diese Anzeigen signalisieren den Betriebszustand des Ri8-D/Ro8-D. Wenn die grüne Anzeige stetig leuchtet und die rote Anzeige nicht leuchtet, funktioniert das Gerät normal. Wenn das Gerät eingeschaltet wird, und die grüne Anzeige erlischt, oder wenn die rote Anzeige leuchtet oder blinkt, funktioniert das Gerät nicht richtig. Wenn die grüne Anzeige leuchtet, arbeitet das Gerät als Wordclock Slave und synchronisiert zur Wordclock. wenn die grüne Anzeige blinkt , funkgiert das Gerät als Wordclock Master. Wenn das Gerät eingeschaltet ist, die grüne Anzeige jedoch nicht leuchtet, funktioniert das Gerät nicht richtig. in diesem Fall beachten Sie den Abschnitt „Meldungen“ (siehe Seite 34). Wenn die orange Anzeige leuchtet oder blinkt, beachten Sie den Abschnitt „Meldungen“. 9 DIP-Schalter Mit diesen Schaltern können Sie die Einstellungen für den Startvorgang des Geräts festlegen. Stellen Sie die DIP-Schalter ein, während das Gerät ausgeschaltet ist (OFF). Schalter Einstellung DAISY CHAIN Beschreibung Der [SECONDARY]Anschluss wird für eine Daisy-Chain-Verbindung genutzt. Er kann über eine Reihenschaltung mit dem [PRIMARY]-Anschluss des nächsten Geräts verbunden werden. Der [SECONDARY]Anschluss wird für ein redundantes Netzwerk genutzt. Dieses fungiert als Backup-Verbindung und ist unabhängig von dem Netzwerk, mit dem der [PRIMARY]-Anschluss verbunden ist. REDUNDANT Schalter Einstellung UNIT-IDBereich von 0 bis F UNIT-IDBereich von 10 bis 1F Beschreibung Der Einstellbereich des [UNIT ID]-Drehschalters ist 0 bis F. [. . . ] Wenn die grüne [SYNC]-Anzeige unbeleuchtet ist, ist die Clock des Geräts unbestätigt. SYNC-Anzeigen Beschreibung Die Wordclock ist nicht richtig eingestellt. Mögliche Lösung Stellen Sie den Wordclock Master und die SamplingFrequenz vom Ri8-D/Ro8-D-nativen Gerät aus oder in Dante Controller richtig ein. Stellen Sie sicher, dass keine Ethernetkabel entfernt oder kurzgeschlossen wurden. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG YAMAHA RI8-D/RO8-D

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch YAMAHA RI8-D/RO8-D startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag