Bedienungsanleitung YAMAHA SPX2000

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum YAMAHA SPX2000 Benutzerhandbuch Wir hoffen die YAMAHA SPX2000 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von YAMAHA SPX2000.


YAMAHA SPX2000 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (4037 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   YAMAHA SPX2000 ANNEXE 1 (1060 ko)
   YAMAHA SPX2000 (4023 ko)
   YAMAHA SPX2000 2 (335 ko)
   YAMAHA SPX2000 ANNEXE 1 (1910 ko)
   YAMAHA SPX2000 ANNEXE 1 (1060 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung YAMAHA SPX2000

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Bedienungsanleitung Bewahren Sie diese Bedienungsanleitung an einem sicheren Ort auf. G VORSICHTSMASSNAHMEN BITTE SORGFÄLTIG DURCHLESEN, EHE SIE WEITERMACHEN * Heben Sie diese Anleitung sorgfältig auf, damit Sie später einmal nachschlagen können. WARNUNG Befolgen Sie unbedingt die nachfolgend beschriebenen grundlegenden Vorsichtsmaßnahmen, um die Gefahr einer schwerwiegenden Verletzung oder sogar tödlicher Unfälle, von elektrischen Schlägen, Kurzschlüssen, Beschädigungen, Feuer oder sonstigen Gefahren zu vermeiden. Zu diesen Vorsichtsmaßregeln gehören die folgenden Punkte, die jedoch keine abschließende Aufzählung darstellen: Netzanschluß/Netzkabel · Schließen Sie das Gerät nur an die Spannung an, für die das Gerät ausgelegt ist. Die erforderliche Spannung ist auf dem Typenschild des Geräts aufgedruckt. · Verlegen Sie das Netzkabel niemals in der Nähe von Wärmequellen, etwa Heizkörpern oder Heizstrahlern, biegen Sie es nicht übermäßig und beschädigen Sie es nicht auf sonstige Weise, stellen Sie keine schweren Gegenstände darauf und verlegen Sie es nicht an einer Stelle, wo jemand darauftreten, darüber stolpern oder etwas darüber rollen könnte. Gefahr durch Wasser · Achten Sie darauf, daß das Gerät nicht durch Regen naß wird, verwenden Sie es nicht in der Nähe von Wasser oder unter feuchten oder nassen Umgebungsbedingungen, und stellen Sie auch keine Behälter mit Flüssigkeiten darauf, die herausschwappen und in Öffnungen hineinfließen könnten. [. . . ] , , MIDI" bedeutet, dass die Modulation über MIDI-Anschlagwerte erfolgt. Wählen Sie MIDI, wenn Sie den Effekt von einem externen Tasteninstrument aus beeinflussen möchten. Je größer dieser Wert, desto genauer folgt die Verzögerungszeit den Variationen des SOURCE-Signals. Kleinere Werte hingegen bedeuten, dass es kaum je zu abrupten Änderungen kommt. Hiermit bestimmen Sie, welche Verzögerungszeit verwendet wird, solange kein Steuersignal empfangen wird. Je größer der Wert, desto größer wird die Rückkopplungsintensität und desto stärker wird die Modulation hervorgehoben. Bei negativen (­) Werten wird die Phase der Rückkopplung umgekehrt. OFFSET 0--100 FB. GAIN ­99%--+99% Parametername MIX BAL. DECAY*a Einstellbereich 0--100% 0--100% UP, DOWN 44. 1 kHz: 6 ms--46. 0 s 48 kHz: 5 ms--42. 3 s 88. 2 kHz: 3 ms--23. 0 s 96 kHz: 3 ms--21. 1 s ­12. 0--+12. 0 dB 21. 2 Hz--8. 00 kHz Beschreibung Balance zwischen dem Original- und Effektsignal. Ausgangspegel an der Stelle, wo das Original- und Effektsignal gemischt werden. Richtung, in der sich die Verzögerungszeit bei Empfang eines SOURCE-Signals ändert. Hiermit bestimmen Sie, wie schnell die Verzögerungszeit nach der SOURCE-Auslösung zum Ausgangswert zurückkehrt. Je größer der Wert, desto länger braucht der Flanger für die Rückkehr. Mit positiven (+) Werten heben Sie den Bass an, mit negativen (­) schwächen Sie ihn ab. Eckfrequenz des Bass-Kuhschwanzfilters Der LSH G-Gain bezieht sich auf den Frequenzbereich unterhalb dieses Wertes. Diese Pegelbeeinflussung bezieht sich vor allem auf die mit EQ F gewählte Frequenz. Mit positiven (+) Werten heben Sie jenes Frequenzband an, mit negativen (­) Werten schwächen Sie es ab. Hiermit bestimmen Sie, wie viele Frequenzen links und rechts des F-Wertes noch , , mitgenommen werden". Mit positiven (+) Werten heben Sie die Höhen an, mit negativen (­) schwächen Sie sie ab. Der HSH G-Gain bezieht sich auf den Frequenzbereich oberhalb dieses Wertes. LSH G LSH F EQ G EQ F EQ Q HSH G HSH F ­12. 0--+12. 0 dB 100 Hz--8. 00 kHz 10. 0--0. 10 ­12. 0--+12. 0 dB 50. 0 Hz--16. 0 kHz *a. Der Einstellbereich dieses Parameters richtet sich nach der Sampling-Frequenz, die das SPX2000 momentan verwendet. Effektprogramme Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die ab Werk vorgegebenen Parameterwerte der Dynamic Flanger-Effekte (PRESET-Bank). Basisparameter Nr. UP DECAY*a 158 ms LSH G 0. 0 dB LSH F 125 Hz EQ G 0. 0 dB EQ F 1. 00 kHz EQ Q 2. 0 *a. Der Einstellbereich dieses Parameters richtet sich nach der Sampling-Frequenz, die das SPX2000 momentan verwendet. [. . . ] Basic Channel Default Changed Default Messages Altered True Voice Note On Note Off Key's Ch's Date: 12 MAY 2003 Version: 1. 0 Remarks Memorized MIDI Implementation Chart Transmitted X X X X ************** X ************** X X X X X Recognized 1­16 1­16 OMNI OFF/OMNI ON X X 0­127*1 X O 9nH, v=1-127*1 X X X X Memorized Mode Note Number Velocity *4 *4 After Pitch Bend Control Change 0-32 X O*1 0:Bank Select MSB 1-30:*4 31:Mix Balance 32:Bank Select LSB Program Change :True# X ************** O*2 X X X X X X X X X X X *1 *2 *3 *4 O 0­127*1 Assignable Program Change Table *3 System Exclusive :Song Pos. :Tune :Clock :Commands :All Sound Off :Reset All Cntrls :Local ON/OFF :All Notes OFF :Active Sense :Reset O*2 X X X O X X X X X O O Common System Real Time *4 Aux Messages Notes receive if switch is on. Bulk Dump/Request, Parameter Change/Request Effect Control(Depend On Program) O: Yes X: No Mode 1: OMNI ON, POLY Mode 3: OMNI OFF, POLY Mode 2: OMNI ON, MONO Mode 4: OMNI OFF, MONO For details of products, please contact your nearest Yamaha representative or the authorized distributor listed below. Pour plus de détails sur les produits, veuillez-vous adresser à Yamaha ou au distributeur le plus proche de vous figurant dans la liste suivante. Die Einzelheiten zu Produkten sind bei Ihrer unten aufgeführten Niederlassung und bei Yamaha Vertragshändlern in den jeweiligen Bestimmungsländern erhältlich. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG YAMAHA SPX2000

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch YAMAHA SPX2000 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag