Bedienungsanleitung CITIZEN WATCH H50

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!
Welches Ersatzteil suchen Sie?

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum CITIZEN WATCH H50 Benutzerhandbuch Wir hoffen die CITIZEN WATCH H50 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von CITIZEN WATCH H50.


CITIZEN WATCH H50 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (263 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   CITIZEN WATCH H50 (260 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung CITIZEN WATCH H50

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Einstellung der Nullposition des Sekundenzeigers des Chronographen . . . . . . Zur besonderen Beachtung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Technische Daten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Merkmale Deutsch Bei dieser Armbanduhr handelt es sich um eine Armbanduhr mit Solarzelle, deren Solarzelle auf dem Zifferblatt angeordnet ist und die Lichtenergie in elektrische Energie umwandelt. [. . . ] Verwenden Sie nur die vorgeschriebene Sekundärbatterie · Verwenden Sie niemals eine andere Batterie als die für die Verwendung in dieser Armbanduhr vorgeschriebene Sekundärbatterie. Obwohl die Armbanduhr so konstruiert ist, dass sie nicht arbeitet, wenn ein anderer Typ von Sekundärbatterie eingesetzt wird, kann es in diesem Fall auf Grund eines Überladens zu einem Bersten der Sekundärbatterie und damit zu Beschädigungsgefahr für die Armbanduhr bzw. zu Verletzungsgefahr für den Träger kommen. 40 41 · Verwenden Sie nur die vorgeschriebene Sekundärbatterie, wenn die Sekundärbatterie jemals ausgetauscht werden muss. 8. Einstellung der Zeit und des Datums Falls es sich bei der Krone um eine aufschraubbare Ausführung handelt, lösen Sie die Krone durch Linksdrehung, bevor Sie die Krone betätigen, und schrauben Sie die Krone nach der Betätigung und dem Zurückbringen in die Normalposition durch Rechtsdrehung wieder fest, während Sie die Krone hineindrücken. 7. Austauschen der Sekundärbatterie Im Gegensatz zu herkömmlichen Silberoxidbatterien, muss die in dieser Armbanduhr verwendete Sekundärbatterie nicht periodisch ausgetauscht werden, da sie wiederholt aufgeladen und entladen werden kann. [Einstellung der Zeit] Stundenzeiger Minutenzeiger 8 Sekunde nzeiger Zeitberichtig ungsposition 24-Stunden-Zeiger 1. Ziehen Sie die Krone in die Zeitberichtigungsposition heraus, wenn der Sekundenzeiger die Nullposition erreicht hat. · Der 24-Stunden-Zeiger bewegt sich in Verbindung mit dem Stundenzeiger. Achten Sie auf AM (erste Tageshälfte) und PM (zweite Tageshälfte), wenn Sie die Zeit einstellen. Drücken Sie die Krone in Synchronisation mit einem Zeitsignal vom Telefon oder einem anderen Dienst in die Normalposition zurück. 42 43 [Tipp für genaue Zeiteinstellung] Nachdem der Sekundenzeiger in der Nullposition gestoppt hat, drehen Sie den Minutenzeiger um 4 bis 5 Minuten über die richtige Zeiteinstellung hinaus, und bringen Sie diesen danach auf die richtige Zeit zurück. Die Zeit auf der Armbanduhr kann dann auf die richtige Zeit eingestellt werden, indem Sie die Krone in Synchronisation mit einem Zeitsignal hineindrücken. [Einstellung des Datums] Datumsberichtigungsposition 8 Datum 1. · Die Krone dreht sich frei und das Datum wechselt nicht, wenn Sie die Krone nach links drehen. · Falls Sie das Datum während der Zeitspanne von 9:00 Uhr PM (abends) bis 1:00 Uhr AM (morgens) einstellen, wechselt das Datum an dem folgenden Tag vielleicht nicht. Falls dies eintritt, stellen Sie das Datum ein, nachdem Sie die Zeiger der Armbanduhr vorübergehend auf eine andere als die oben aufgeführte Zeitspanne einstellen. Sie müssen daher das Datum am letzten Kalendertag eines Monats auf den ersten Kalendertag des nachfolgenden Monats einstellen, wenn der Monat weniger als 31 Tage aufweist (Monate mit 30 Tagen und Februar). Sobald Sie das Datum richtig eingestellt haben, bringen Sie die Krone in die Normalposition zurück. 44 45 9. Ziehen Sie die Krone in die Minutenzeiger für Chronograph Zeitberichtigungsposition heraus. 1) Drücken Sie den Knopf (A) für mindestens drei Sekunden, wodurch die Armbanduhr auf den NullpositionsBerichtigungsmodus des Sekundenzeigers Knopf (A) des Chronographs schaltet. 2) Drücken Sie den Knopf (A), um den Zeitberich Sekundenzeiger des Chronographs an tigungspo der Nullposition zu positionieren. sition · Mit jedem Drücken des Knopfes (A) Knopf (B) wird der Sekundenzeiger für den Chronograph um eine Sekunde vorgestellt (im Uhrzeigersinn). · Sie können den Sekundenzeiger für den Chronograph schnell vorstellen, indem Sie den Knopf (A) gedrückt halten. Sobald Sie den Sekundenzeiger für den Chronograph auf die Nullposition eingestellt haben, stellen Sie die Zeit richtig ein, und bringen Sie danach die Krone in die Normalposition zurück. [. . . ] Bei direktem Kontakt mit Quecksilber aus Thermometern werden das Gehäuse, das Band und andere Teile verfärbt. Periodische Inspektion Ihre Armbanduhr muß einmal alle zwei oder drei Jahre überprüft werden, um hohe Betriebssicherheit und lange Lebensdauer sicherzustellen. Damit lhre Armbanduhr wasserdicht verbleibt, muß die Dichtung regelmäßig erneuert werden. Ganggenauigkeit: Durchschnittliche +/-15 Sekunden Abweichung pro Monat (wenn bei Normaltemperatur von +5°C bis +35°C getragen) 4. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG CITIZEN WATCH H50

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch CITIZEN WATCH H50 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag