Bedienungsanleitung DREAM MULTIMEDIA DREAMBOX DM-500S

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!
Welches Ersatzteil suchen Sie?

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum DREAM MULTIMEDIA DREAMBOX DM-500S Benutzerhandbuch Wir hoffen die DREAM MULTIMEDIA DREAMBOX DM-500S Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von DREAM MULTIMEDIA DREAMBOX DM-500S.


DREAM MULTIMEDIA DREAMBOX DM-500S : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (5385 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   DREAM MULTIMEDIA DREAMBOX DM 500S (1955 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung DREAM MULTIMEDIA DREAMBOX DM-500S

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Stecken Sie niemals irgendwelche fremden Metallgegenstände in die Einschübe oder Lüftunkschlitze des Gerätes. Der Ein- oder Umbau einer Festplatte darf nur von geschultem Personal oder einem dafür ausgebildeten Fachhändler erfolgen. Das Gerät ist umgehend vom Netz zu trennen, wenn das Stromkabel oder der Netzstecker Beschädigungen aufweisen. Das Gerät ist umgehend vom Netz zu trennen, wenn es Feuchtigkeit aus gesetzt wurden oder Feuchtigkeit eingedrungen ist. [. . . ] Umbauten oder Modifikationen des Gerätes führen zum Garantieverlust, wenn diese nicht von einem Fachhändler durchgeführt werden und schriftlich bescheinigt werden. Allgemeine Hinweise Setzen Sie Ihre Dreambox nicht direkter Sonnenbestrahlung, Blitzen oder Regen aus. Das Erdungssystem muss dem SABS 061 entsprechen Reinigung: Ziehen Sie das Netzkabel der Dreambox aus der Netzdose, bevor Sie Ihre Dreambox reinigen. Benutzen Sie einen leicht angefeuchteten Lappen ohne Reinigungsmittel. Schließen Sie Ihre DM 7000 nur an Steckdosen an die hierfür auch geeignet sind. Bevor Sie den Receiver anschließen, lesen Sie bitte zunächst die Sicherheitshinweise unter Punkt 2. Schließen Sie die Außeneinheit (Spiegel, LNB) über einen F-Stecker an den LNB-Eingang am Receiver an. Verbinden Sie den Receiver über ein Scartkabel mit Ihrem Fernsehgerät (Scartbuchse TV) und falls vorhanden mit einem Videorecorder oder DVDPlayer (Scartbuchse VCR). Stecken Sie das Netzanschlusskabel in den Receiver und anschließend in eine geeignete Steckdose 230V / 50Hz. 1 Analog Um Ihre Dreambox mit Ihrem HiFi-Verstärker zu verbinden, benutzen Sie bitte ein geeignetes Chinch-Kabel und schließen Sie dies am Receiver an AUDIO R/L an und an einen freien Eingang (z. 2 Digital Sollte Ihr Verstärker über einen entsprechenden optischen Eingang verfügen, so verbinden Sie die Buchse DIGITAL AUDIO am Receiver über ein optisches Kabel mit dem optischen Eingang Ihres Verstärkers. Colorformat: Wählen Sie zwischen RGB, SVideo oder FBAS Aspect Ratio: Wählen Sie zwischen 4:3 letterbox, 4:3 panscan oder 16:9 (PIN8) Nach den Einstellungen bitte über , , speichern" sichern, ansonsten abbrechen. Nach den Einstellungen bitte über , , speichern" sichern, ansonsten abbrechen. 7 Skin Hier können Sie zwischen verschiedenen OSD-Skins wählen Init: Hier können Sie das Common Interface neu initialisieren. Nach den Einstellungen bitte über , , speichern" sichern, ansonsten abbrechen. 12 Festplatte Hier finden Sie die Einstellungen für Ihre eingebaute Festplatte. Sie haben nun die Möglichkeit sich über die , , OK" Taste weitere Infos zur Sendung anzusehen. Wählen Sie als erstes die gefundene Festplatte aus und drücken Sie , , OK" um sich die Infos zur Platte anzusehen oder die Platte neu zu formatieren. 11 Timer Hier finden Sie die Einstellungen für Ihre Aufnahmeliste Um eine neue Festplatte einzurichten oder komplett zu löschen wählen Sie bitte , , Format", ansonsten wählen Sie , , schließen". Tragen Sie hier Kanäle mit den Aufnahmeoptionen manuell ein oder editieren Sie Ihre Aufnahmeliste. Aufnahmeoptionen aus dem EPG können hier über , , remove" auch gelöscht werden. In der Kanalliste können Sie über die Taste , , Dream" zwischen verschieden Darstellungen der Kanalliste auswählen: · Kanalliste mit Bouquetliste Wählen Sie einen Kanal und drücken Sie die , , OK"-Taste. [. . . ] In der Kanalliste können Sie über die Taste , , Dream" zwischen verschieden Darstellungen der Kanalliste auswählen: · Kanalliste mit Bouquetliste Wählen Sie einen Kanal und drücken Sie die , , OK"-Taste. Mit die gelbe Auswahltaste können Sie zwischen dem rechten und linken Fenster wechseln. Mit der roten Auswahltaste können Sie den Kanal in Ihre Favouritenliste übernehmen oder zur Playliste hinzufügen. Standby, Dreambox herunterfahren und Reset Kanaloptionen (grün) Audio (gelb) Verschlüsselt Dolby Digital Um Ihre Dreambox in den Stanby-Modus zu fahren drücken Sie bitte einmal kurz die Powertaste auf Ihrer Fernbedienung. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG DREAM MULTIMEDIA DREAMBOX DM-500S

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch DREAM MULTIMEDIA DREAMBOX DM-500S startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag